Foto: SWR © SWR
"Flutlicht" an

Sportreporter Tom Bartels bekommt mehr zu tun

 

Fußball-Kommentator Tom Bartels wird fortan auch das Sportmagazin "Flutlicht" im SWR Fernsehen präsentieren. Seinen ersten Einsatz hat der 45-Jährige noch in diesem Monat.

von Alexander Krei
07.01.2011 - 14:48 Uhr

Tom Bartels© SWR/Werner Schmidtke
Sportreporter Tom Bartels bekommt in diesem Jahr noch mehr zu tun: Künftig moderiert der 45-Jährige für das SWR Fernsehen auch das Sportmagazin "Flutlicht". Bartels wird die Sendung für das Regionalprogramm von Rheinland-Pfalz erstmals am 23. Januar moderieren.

Er ergänzt damit das "Flutlicht"-Moderatorenteam, dem weiterhin Christian Döring und Holger Wienpahl angehören. Anke Feller, die in den vergangenen anderthalb Jahren die Sportsendung aus Rheinland-Pfalz mitgestaltet hat, will ihren beruflichen Schwerpunkt dagegen wieder in Richtung ihres Wohnortes Leverkusen verlegen.

Tom Bartels ist nicht zuletzt durch seine Reporter-Einsätze für die "Sportschau" im Ersten sowie bei den Fußball-Welt- und Europameisterschaften bekannt. Außerdem ist er im Ersten der Chefkommentator bei Skispringen und Schwimmen. Für das SWR Fernsehen moderiert er zudem seit 2008 die Sendung "Sport im Dritten".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.