Foto: Axel Springer © Axel Springer
Gedruckt

"Kraftwerk D": Vom iPad in die "Welt kompakt"

 

Vom digital only-Angebot hin zur Ausdehnung auf den Print-Sektor: "Kraftwerk D" erhält ab sofort ein eigenes Ressort in "Welt kompakt". Das iPad-Magazin wird von den Nachwuchsjournalisten der Axel Springer Akademie betreut.

von Christian Henz
24.01.2011 - 10:46 Uhr

Logo: Welt Kompakt
© Welt Kompakt
Crossmediale Offensive: Das iPad-Magazin "Kraftwerk D" der Axel Springer Akademie erhält ab sofort ein eigenes Ressort in "Welt kompakt" und findet somit als bislang rein digitales Angebot nun erstmalig den Weg in den Print-Sektor.

"Kraftwerk D", das nach Springer-Angaben als weltweit erstes iPad-Magazin einer Journalistenschule gestartet war, soll zukünftig jeden Montag "Welt kompakt" mit Berichten über wissenschaftliche, kulturelle, politische und auch sportliche Leistungen und Errungenschaften versorgen. Auch sollen Portraits "außergewöhnlicher und bislang unbeachteter Menschen" einen Schwerpunkt der Berichterstattung bilden, wie es in der Springer-Mitteilung heisst.



Der Weg, ein rein digitales Angebot um den Print-Sektor zu erweitern, ist ein Gegenentwurf zur üblichen Praxis - laut Marc Thomas Spahl, Direktor der Axel Springer Akademie, allerdings eine besonders reizvolle Herausforderung: "Mit dem neuen Ressort reizen wir die journalistische Wertschöpfungskette erstmals komplett aus. Aus crossmedialer Projektarbeit ist ein anspruchsvolles Bezahlangebot geworden. Und aus der Einbindung der Leser über Social Media generieren unsere Studenten jetzt neue Themen, setzen sie journalistisch für die Print-Serie um und produzieren dazu einen Video-Podcast, der die Leser wieder ins Netz führt."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.