Vox © Vox
Krimi-Nachschub

Vox holt US-Serie "Rizzoli & Isles" nach Deutschland

 

Serien-Nachschub für Vox: Der Sender hat sich die Rechte an der US-Serie "Rizzoli & Isles" gesichert, die im vergangenen Jahr überaus erfolgreich bei TNT zu sehen war. Im Mittelpunkt steht die Bostoner Polizistin Rizzoli und die Gerichtsmedizinerin Isles.

von Uwe Mantel
29.06.2011 - 20:26 Uhr

Vox hat sich die Rechte an der US-Krimiserie "Rizzoli & Isles" gesichert, wie der Sender gegenüber DWDL.de bestätigte. Die Serie beruht auf einer Roman-Reihe von Tess Gerritsen und legte im vergangenen Jahr mit 7,6 Millionen Zuschauern zum Auftakt den beim Gesamtpublikum erfolgreichsten Neustart einer Serie im US-Kabel-Fernsehen hin.

Im Mittelpunkt der Serie steht Jane Rizzoli, eine Polizistin der Bostoner Mordkommission, die gemeinsam mit der eng mit ihr befreundeten Gerichtsmedizinerin Maura Isles Verbrechen aufklärt. In der ersten Folge sind die beiden auf der Spur eines Mörders, der die Vorgehensweise des Serienmörders Warren Hoyt kopiert, der seine medizinischen Fach-Kenntnisse nutzt, um Frauen zu foltern und zu töten. Auch Rizzoli hatte er einst gefangen genommen und ihre Hände mit Skalpellen auf den Boden gespießt. Erst in letzter Sekunde war Rizzoli durch ihren Partner gerettet worden.

 

 

Auf die erste, zehn Folgen umfassende Staffel, müssen sich die deutschen Zuschauer aber noch ein wenig gedulden. Vox plant die Ausstrahlung erst im kommenden Jahr. In den USA startet in knapp zwei Wochen unterdessen beim Kabelsender TNT bereits die zweite Staffel.

Voraussichtlich noch im Herbst bzw. Winter wird Vox dafür eine ganze Reihe anderer Serien fortführen. So steht die dritte und letzte Staffel von "Lie to me" ebenso auf dem Programm wie die siebte Staffel von "CSI: NY", die vierte Staffel von "Burn Notice", die zweite Staffel von "Leverage und die zwölfte Staffel von "Law & Order Special Victims Unit". Außerdem wird Vox wie bereits vor längerem angekündigt als Ergänzung auch "Law & Order: UK" ins Programm nehmen. Auch hier ist als Start-Termin Herbst/Winter 2011/12 angepeilt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.