© DWDL © Stephanie Füssenich
Lobende Worte

Lara Fritzsche geht von "Neon" zum "Zeit Magazin"

 

Christoph Amend, Chefredakteur des "Zeit Magazins" hält sie für "eine der wichtigen jungen deutschen Journalistinnen" - nun dürfte seine Freude umso größer sein. Der Grund: Ab dem kommenden Jahr schreibt Lara Fritzsche für sein Magazin.

von Alexander Krei
14.10.2011 - 13:03 Uhr

Zuwachs für das "Zeit Magazin": Lara Fritzsche wird ab dem 1. Februar 2012 als Autorin und Beraterin für das Magazin tätig sein. Derzeit ist die 27-Jährige noch als Redakteurin für "Neon" tätig. Fritzsche ist Preisträgerin des Theodor-Wolff-Preises, des Axel Springer Preises für Junge Journalisten sowie des Antonius-Funke-Preises und ist zudem Autorin des Buchs "Das Leben ist kein Ponyhof".

"Lara Fritzsche ist eine der wichtigen jungen deutschen Journalistinnen", lobt Christoph Amend, Chefredakteur des "Zeit Magazins" den Neuzugang. "Ihre Stimme, die für eine neue Generation steht, wird das 'Zeit Magazin' in Zukunft mitprägen. Ihr Talent war uns seit ihrer Hospitanz im 'Zeit Magazin' vor einigen Jahren bekannt, umso mehr freuen wir uns, dass sie nun zu uns zurückkehrt.“

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.