Die Wochenshow © Sat.1
Schlechte Aussichten

Luxus-Kino ersetzt das "Wochenshow"-Studio

 

Während man bei Sat.1 auch nach Monaten offiziell noch keine Entscheidung darüber getroffen hat, ob man die Neuauflage der „Wochenshow“ fortsetzen will, wurden in Köln Fakten geschaffen: Das Studio existiert nicht mehr.

von Thomas Lückerath
04.11.2011 - 14:39 Uhr

Die Kulissen der „Wochenshow“ waren schon lange abgebaut im Residenz-Theater am Kölner Kaiser-Wilhelm-Ring. Aber das Studio existierte noch. Es wurde erst 2009 recht aufwändig für die „Oliver Pocher Show“ in das zuvor lange Jahre nicht genutzte Theater gebaut. Nach dem Aus der „Oliver Pocher Show“ wurde das Studio in diesem Frühjahr zunächst für die ein oder andere Testsendung benutzt bevor dann Brainpool einzog.

 

Weil die Kapazitäten am Brainpool-Sitz in Köln-Mülheim erschöpft waren, übernahm man für die „Wochenshow“-Neuauflage das von Oliver Pocher nicht mehr benötigte, fertige Studio im Residenz-Theater. Doch nach einer ersten Staffel war sich Sat.1 im Sommer aufgrund von durchschnittlich bis tendenziell schwachen Einschaltquoten nicht sicher, ob man das Format fortsetzen werde.

Jetzt jedoch ist klar: Im Kölner Residenz-Theater wird die „Wochenshow“ garantiert nicht mehr fortgesetzt. Denn nach den Kulissen der Sendung wird seit einigen Tagen das gesamte Gebäude kernsaniert. Alle Studio-Einbauten sind entfernt. Die Kölner Lokalpresse hat das Rätsel am Freitag gelüftet: In das Residenz-Theater kommt nach einem kurzen Gastspiel der „Oliver Pocher Show“ und der „Wochenshow“ ein neues Luxus-Kino.

Damit kehrt die große Leinwand zurück an den Kaiser-Wilhelm-Ring direkt um die Ecke der DWDL.de-Redaktion. Doch ob die „Wochenshow“ eine neue Studio-Heimat findet bzw. ob das Format überhaupt fortgesetzt wird, bleibt weiter ein Rätsel. Bei Sat.1 konnte man am Freitag auf Anfrage keine konkrete Aussage zur Zukunft der Comedyshow treffen. Man sei weiterhin Gesprächen mit Produzent Brainpool und könne sich eine Fortsetzung vorstellen. Das dürfte jedoch von Monat zu Monat unwahrscheinlicher werden, weil inzwischen auch Cast-Mitglieder der Neuauflage neue Projekte in Angriff genommen haben. Und eine neue Location bräuchte man.

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.