© ProSieben/Ralf Jürgens
Ende März

ProSieben zeigt Live-Show von "Elton vs. Simon"

 

Nach längerer Pause werden sich Elton und Simon Gosejohann Ende März bei ProSieben wieder einem Duell stellen - erstmals geschieht dies sogar live am Samstagabend. Am Ende muss sich der Verlierer auf eine kräftige Bestrafung einstellen.

von Alexander Krei
14.02.2012 - 12:30 Uhr

Nach längerer Pause werden sich Elton und Simon Gosejohann im Frühjahr wieder bei ProSieben duellieren. Erstmals geschieht dies in einer Liveshow, deren Sendetermin nun feststeht: ProSieben zeigt "Elton vs. Simon - die Liveshow" am Samstag, den 24. März um 20:15 Uhr. Elton und Simon werden darin in bis zu 15 Spielen gegeneinander antreten. Die Show ist dabei in drei Runden mit jeweils fünf Spiele aufgeteilt.

In der ersten Runde geht es um jeweils einen Punkt, in Runde zwei um zwei Punkte und in Runde drei um drei Punkte pro Spiel. Auf den Verlierer wartet am Ende eine "fiese Live-Bestrafung", heißt es von Seiten des Senders - ohne allerdings ins Detail zu gehen. Die Moderation der Liveshow übernimmt Johanna Klum, die auch bereits in den vergangenen Staffeln von "Elton vs. Simon" zu sehen war. Darüber hinaus soll ein prominenter Schiedsrichter dafür sorgen, dass der Wettkampf mit fairen Mitteln ausgetragen wird.

"Die Liveshow wird ein neues Level erreichen", ist sich Simon Gosejohann sicher - und stapelt nicht tief. "Es ist ein im TV einzigartiges Erlebnis. Zwei Honks, man kennt sie beide, bekriegen sich stundenlang in den absurdesten Wettkämpfen. Mehr Spaß, mehr Action und weniger Sinn sind in keiner anderen Show zu erwarten.“ Elton: "Wichtig ist die Überraschung, das Neue, etwas noch nie Dagewesenes. Und das ist natürlich möglich. Auch sonst wird es garantiert Sachen zu sehen geben, von denen man bisher nicht geglaubt hat, dass das möglich ist. Bis auf ein Sieg von Simon eben."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.