Smash © NBC
Anfang Januar

RTL II zeigt Musicalserie "Smash" als XXL-Event

 

Das neue Jahr beginnt bei RTL II mit einer erneuten Event-Programmierung einer US-Serie: Der Sender holt die drüben bei NBC laufende Musical-Serie "Smash" nach Deutschland - und wagt den XXL-Event zur besten Sendezeit.

von Thomas Lückerath
14.11.2012 - 14:37 Uhr

Es war schon bekannt, dass RTL II sich die US-Serie "Smash" gesichert hat. Doch wie würde der Sender die Musicalserie programmieren? Bei Serien mit kürzeren Staffeln setzte man zuletzt erfolgreich auf eine Event-Programmierung über ein Wochenende. Doch die erste Staffel der NBC-Serie "Smash" umfasst gleich 15 Folgen. RTL II wagt das Risiko und macht auch daraus eine Event-Programmierung, die es so prominent noch nicht gegeben hat. Vom 3. bis 6. Januar, also Donnerstag bis Sonntag, zeigt RTL II "Smash" mit jeweils mehreren Folgen ab 20.15 Uhr als Deutschland-Premiere. Nähere Angaben zu den einzelnen Abenden konnte der Sender bislang noch nicht machen.

 

Die Serie zeichnet das Entstehen eines Broadway-Musicals über Marylin Monroe nach - von der ersten Idee über die harten Castings bis zu Liebe, Intrigen und Triumphen während der Show-Produktion. Mit dabei sind u.a. Christian Borle, Debra Messing, Jack Devenport, Anjelica Huston, Katharine McPhee, Megan Hilty. Die Serie war in diesem Jahr für vier Emmys in Kreativ-Kategorien nominiert. Joshua Bergasse gewann dann sogar einen US-Fernsehpreis für seine herausragende Choreografie.

In den USA galt "Smash" zum Sendestart im vergangenen Herbst als eine der vielversprechendsten neuen Serien der vergangenen US-Saison. Kritiker waren durchaus entzückt und NBC froh, mal wieder einen potentiellen Hit gelandet zu haben. Die Begeisterung für die Serie nahm jedoch im Laufe der ersten Staffel spürbar ab. Trotzdem glaubt NBC weiter an die Serie und hat eine zweite Staffel bestellt, die nach aktuellem Stand am 5. Februar nächsten Jahres in den Staaten starten soll.

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.