Stefan Raab © ProSieben/Willi Weber
Wolle mer'n reilosse?

ProSieben Alaaf! Raab plant eigene Karnevalssitzung

 

Stefan Raab hat sein Herz für Genres entdeckt, die zuletzt vorwiegend ein älteres Publikum interessierten: Nachdem er gerade mit "Absolute Mehrheit" den Polittalk einer Verjüngungskur unterzog, plant er für 2013 nun eine Karnevalssitzung

von Uwe Mantel
15.11.2012 - 15:47 Uhr

Mit dem Polittalk "Absolute Mehrheit - Meinung muss sich wieder lohnen" hat Stefan Raab gerade unter Beweis gestellt, dass er zumindest kurzzeitig in der Lage ist, jüngere Zuschauer für ein Genre zu gewinnen, um das diese sonst einen Bogen machen. In eine ganz andere Richtung geht ein Projekt, das er im kommenden Jahr plant - doch auch hier schalteten in den letzten Jahren überwiegend die Älteren ein: Die Karnevalssitzungen.

So plant ProSieben gemeinsam mit Stefan Raab eine eigene Karnevalssitzung, wie ein Sprecher des Senders gegenüber DWDL.de bestätigte. Raab dürfte darin wohl die Rolle des Sitzungspräsidenten übernehmen. Weitere Details, über die der Kölner "Express" am Mittwoch spekuliert, wollte ProSieben aber nicht bestätigen. So heißt es in dem Bericht unter anderem, dass die Sendung zwar Ende Januar im Gürzenich aufgezeichnet, aber erst am Karnevalssamstag zu sehen sein werde.

Auch die Namen von Comedians wie Atze Schröder, Cindy aus Marzahn, Bülent Ceylan oder  Carolin Kebekus, die laut "Express" im Elferrat sitzen und zudem auch mit eigenen Karnevalsnummern auftreten sollen, verwies ProSieben ins Reich der Spekulation.

Wie die traditionellen Karnevalisten auf Raabs Karnevals-Sitzung reagieren werden, bleibt noch abwzuwarten - schließlich versteht der organisierte Narr häufig nur wenig Spaß, wenn es um seinen Karneval geht. Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, zeigt sich gegenüber dem Kölner Boulevardblatt "Express" aber offen: "Stefan ist ’ne kölsche Jung. Wir sind gespannt, was das Unterfangen bringt."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.