© DWDL © Bibel TV
Generationswechsel

Röhl geht von Bord: Führungswechsel bei Bibel TV

 

Der bereits 69-jährige Henning Röhl gibt die Geschäftsführung des christlichen Senders Bibel TV auf und verabschiedet sich in den Ruhestand. Künftig steht Matthias Brender allein an der Spitze des Unternehmens.

von Uwe Mantel
30.01.2013 - 13:31 Uhr

Der christliche Fernsehsender Bibel TV, der sich zu einem Großteil aus Spenden finanziert, hat den Generationswechsel vollzogen: Henning Röhl, mittlerweile bereits 69 Jahre alt, verlässt den Sender auf eigenen Wunsch und verabschiedet sich damit in den Ruhestand. Schon in den letzten drei Monaten stand ihm Matthias Brender als Co-Geschäftsführer zur Seite, nun übernimmt er die alleinige Leitung des Senders.

Norman Rentrop, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung sagt: „Matthias Brender habe ich als einen Menschen mit großem Herzen für unseren Herrn Jesus Christus kennen- und schätzengelernt. Als Henning Röhl ihn als seinen Nachfolger als Geschäftsführer von Bibel TV vorschlug, hat dem die Gesellschafterversammlung einmütig zugestimmt. Seine theologische Ausbildung, sein Studium von Medien-Betriebswirtschaft, Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit geben ihm gutes Rüstzeug. Ich wünsche ihm Gottes Segen."

Brender war auch schon vor seiner Berufung zum Geschäftsführer für Bibel TV tätig. Er baute die Abteilungen Marketing, Fundraising und Zuschauerkommunikation auf und leitete diese von 2003 bis 2010. Röhl: "Matthias Brender kennt nicht nur die Route unseres Senders bestens, er wird auch mit frischem Wind Bibel TV weiter nach vorn bringen. Ich wünsche ihm für diese verantwortungsvolle Aufgabe alles erdenklich Gute." Brender kündigte an, sich künftig stärker im Web und im Social-Media-Bereich engagieren zu wollen. "Denn wo Menschen sich treffen, da möchte auch Bibel TV sein", so Brender.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.