Die Biene Maja © ZDF/Studio 100 Animation
Und diese Biene, die ich meine...

Neuauflage im ZDF: "Biene Maja" ab Ostern in 3D

 

"Die Biene Maja" gehört ohne Zweifel zu echten Klassikern des Kinderfernsehens. Ende März feiert die kleine Biene nun ihr TV-Comeback - künftig allerdings in 3D-Optik. Knapp 80 neue Abenteuer werden im ZDF zu sehen sein.

von Alexander Krei
21.02.2013 - 13:58 Uhr

Schon vor zwei Jahren gab es Berichte über eine Neuauflage des Zeichentrick-Klassikers "Die Biene Maja". Pünktlich zu Ostern schafft es die nun in 3D-Optik durchs Programm fliegende Biene hierzulande wieder auf Sendung. Los geht es am Karfreitags um 8:35 Uhr mit einer 35-minütigen Episode, alle weiteren Folgen werden danach jeweils sonntags um 7:05 Uhr ausgestrahlt. Insgesamt werden Maja und ihre Freunde Willi, Flip, Thekla und Frau Kassandra 78 neue Abenteuer erleben.

Die neuen Folgen sollen eine dynamische Erzählweise haben und sich damit modernen Sehgewohnheiten anpassen - übrigens auch in Bezug auf die Länge: Angesehen von der Auftakt-Folge haben die "Maja"-Episoden fortan eine Länge von zwölf Minuten. Für die Neuauflage der Serie zeichnet das ZDF in Zusammenarbeit mit Studio 100 und dem französischen Sender TF1 verantwortlich. Geplant ist übrigens auch eine 3D-Version von "Wickie und die starken Männer".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.