nate light mit Philip Simon © ZDF/Svea Pietschmann
Neue Comedy bei ZDFneo

"nate light": Philip Simon beerbt "neoParadise"

 

Schon kürzlich kündigte ZDFneo-Chefin Simone Emmelius eine neue Late-Night an, nun gibt's Details: Der Holländer Philip Simon, der sich bei "Thekenquizzer" für mehr empfahl, wird donnerstags ab Mitte April seine "nate light" präsentieren.

von Uwe Mantel
08.03.2013 - 11:00 Uhr

ZDFneo hat Details zu seinem neuen Late-Night-Comedy-Format enthüllt: Ab dem 18. April zeigt der Sender immer donnerstags um 22:15 Uhr - also auf dem alten Sendeplatz von "neoParadise", wo man sich derzeit mit Wiederholungen des Joko-und-Klaas-Formats behilft - die neue Show "nate light". Philip Simon lässt dabei vor Publikum die Woche in einem "multimedialen Stand-up" Revue passieren, wie es seitens ZDFneo heißt.

Philip Simon hat sich durch witzige Moderationen beim Kneipenquiz-Format "Thekenquizzer", das ZDFneo im Herbst vergangenen Jahres am Vorabend testete, für weitere Aufgaben empfohlen. In "nate light" soll er sich allen Themen von Politik über Kultur, Sport und Wirtschaft bis zu Stars und Sternchen widmen. Auch Studiogäste sind geplant, ebenso Überraschungsgäste, von denen Simon im Vorfeld nichts weiß. Als Abrundung will man auch anderen Künstlern eine Bühne bieten. Eine besondere Perspektive bietet Philip Simon auch dadurch, dass er Holländer ist und somit von außen auf "die Deutschen" blickt.

Produziert wird "nate light" von der Produktionsfirma eyeworks.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.