Mediengruppe RTL Deutschland Logo © RTL
Deal mit Tele München

RTL schnappt ProSiebenSat.1 die Twilight-Filme weg

 

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat einen Lizenz-Deal mit der Tele München Gruppe geschlossen und sich damit unter anderem den Zugriff auf die Filme der Twilight-Saga gesichert. Auch "Der Hobbit" und "Red Dawn" laufen bei den Kölnern.

von Uwe Mantel
18.03.2013 - 14:57 Uhr

Die Mediengruppe RTL Deutschland und die Tele München Gruppe haben einen umfangreichen Lizenzvertrag über ein Filmpaket geschlossen. Die RTL-Gruppe sicherte sich damit unter anderem die Erstausstrahlungsrechte an den nächsten Twilight-Filmen. "Twilight: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot" wird bereits am 28. April seine Free-TV-Premiere bei RTL feiern, die beiden Teile von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht" folgen dann zu einem späteren Zeitpunkt. Bislang liefen die Twilight-Filme bei ProSieben. Jörg Graf, Bereichsleiter Programmeinkauf der Mediengruppe RTL Deutschland: "Ich freue mich sehr, dass nun alle Twilight-Filme bei der Mediengruppe RTL sind."

Das Paket umfasst darüberhinaus auch die Erstausstrahlungsrechte am Actionfilm "Red Dawn" mit Chris Hemsworth und Josh Hutcherson sowie die Bestseller-Verfilmung "Rubinrot", die erst am vergangenen Donnerstag in den deutschen Kinos angelaufen ist. Auch die Free-TV-Premieren von "Der Zoowärter" mit Kevin James und Peter Jacksons Epos "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" werden bei der Mediengruppe RTL Deutschland zu sehen sein. Zu den Library-Titeln, auf die die RTL-Sender nun zurückgreifen können, zählen "Terminator 1 und 2", die "Rocky"-Filme, "Wild Wild West" und "Die Thomas Crown Affäre".

Herbert G. Kloiber, geschäftsführender Gesellschafter der TMG: "Wir freuen uns über die weitere Zusammenarbeit mit RTL. Unsere Top-Titel haben ein wunderbares Zuhause gefunden und werden dem Fernsehpublikum bei RTL viele schöne Filmabende bescheren."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.