Friends with Benefits © NBC Universal, Inc. Mitchell Haaseth
Lachen vergangen

ProSieben trennt sich von "Friends with Benefits"

 

Für die US-Sitcom "Friends with Benefits" lief es in der vergangenen Woche so schlecht, dass ProSieben nun genug hat. Die Serie muss ihren Platz räumen - und zwar für einen alten Bekannten. "Fashion Hero" darf dagegen bleiben.

von Alexander Krei
28.10.2013 - 10:16 Uhr

Für gewöhnlich fährt ProSieben mit der Ausstrahlung von Sitcoms gut, doch im Falle von "Friends with Benefits" zieht der Sender nun die Reißleine. Angesichts der wahrhaft miserablen Quoten muss "Friends with Benefits" mit sofortiger Wirkung den Sendeplatz am späten Mittwochabend räumen. Stattdessen erhält nun "How I Met Your Mother" zusätzliche Sendeplätze: Ab 22:30 Uhr werden schon ab dieser Woche jeweils zwei Wiederholungen zu sehen sein - ob "Friends with Benefits" noch einmal eine zweite Chance erhalten wird, ist unklar.

In der vergangenen Woche erzielte "Friends with Benefits" zwischenzeitlich gerade mal noch 3,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Die Champions League im Gegenprogramm half nur bedingt als Ausrede, schließlich waren die Marktanteile auch zum Start schon einstellig geblieben. Zu leiden hatte die Serie aber auch unter dem schwachen Vorlauf durch die Mode-Castingshow "Fashion Hero", die jedoch weiter im Programm bleibt. ProSieben wird das Sitcom-Aus derweil verschmerzen können, denn auch in den USA kam die Sitcom nicht an - dort wurde sie nach 13 Folgen vom Sender ABC nicht fortgesetzt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.