Jan Kromschröder © ITV Studios Germany
Eine Schwesterfirma für die Seapoint

Kromschröder und Mojto gründen Bantry Bay Productions

 

Bereits im April vermeldete das Medienmagazin DWDL.de den Abschied Jan Kromschröders bei ITV Studios Germany. Jetzt sind weitere Details bekannt: Gemeinsam mit Jan Mojtos Beta Film gründet Kromschröder eine neue Produktionsfirma für fiktionale Produktionen.

von Thomas Lückerath
11.07.2014 - 14:18 Uhr

Geschäftliche Geschwister: Ab Oktober bekommt Stefan Oelze und die von ihm geführte Seapoint Productions einen neuen Nachbarn am Kölner Hohenzollernring. Jan Kromschröder, bisher Geschäftsführer bei ITV Studios Germany und dort einst Nachfolger von Oelze, gründet gemeinsam mit Jan Mojtos Beta Film die neue Produktionsfirma Bantry Bay Productions für fiktionale Produktionen. Los geht es am 1. Oktober. Kromschröder übernimmt auch die Geschäftsführung des neuen Unternehmens, dass derzeit noch formell am Standort der Beta Film sitzt, ab Oktober dann aber in Köln beheimatet sein wird.



"Ich freue mich wirklich sehr auf diese unternehmerische Herausforderung mit einer ganz neuen Produktionsfirma an den Start zu gehen. Das Jahr 2014 ist genau der richtige Rahmen, um einem sich wandelnden Markt in neuen Konstellationen Impulse zu geben. Jan Mojto und das gesamte Beta-Team stehen für nachhaltiges Erzählen und eine qualitativ hochwertige Umsetzung. Diesem Anspruch will ich insbesondere bei unseren zukünftigen seriellen Produktionen gerecht werden", erklärt Jan Kromschröder, der bei ITV Studios Germany auf der fiktionalen Seite zuletzt "Der letzte Bulle" und "Der Knastarzt" produzierte. Über eine mögliche Fortsetzung beider Serien wurde noch kein finales Urteil gefällt.

Beta Film-Geschäftsführer Jan Mojto freut sich auf die Zusammenarbeit: "Jan Kromschröder ist ein ausgewiesener Experte für fiktionales Erzählen, dessen Arbeit höchsten Qualitätsstandards entspricht. Ich bin deshalb überzeugt, dass die Produktionen der Bantry Bay das auf die breite weltweite Auswertung ausgerichtete Portfolio der Beta Film ideal ergänzen werden." Mojtos Beta Film ist über ihre Beteiligung an der Rosebank AG an dem neuen Unternehmen beteiligt. Die Bantry Bay Productions ist damit ein Schwesterunternehmen der im März von Mojto und Oelze gegründeten Seapoint Productions, die sich auf non-fiktionale Unterhaltung konzentriert.

Jan Kromschröder leitete seit 2008 als Geschäftsführer die Produktionsfirma ITV Studios Germany und öffnete das Unternehmen auch für erfolgreiche fiktionale Programme. Nachdem er als Producer bei der Trebitsch Production Holding und dann als Movie- bzw. Fiction-Chef bei RTL und SAT.1 arbeitete, verantwortete und produzierte der ausgebildete Journalist von 2003 bis 2008 als Geschäftsführer der Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH diverse Movies und Serien für ARD, ZDF, SAT.1 und den SWR. Kromschröder hat zudem eine Professur für Kreatives Produzieren an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam inne.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.