RTL II News © RTL II
Kein Stellenabbau

"RTL II News"-Redaktion zieht von Köln nach Berlin

 

Die "RTL II News" ziehen um: Ab Januar 2015 sendet die Redaktion nicht mehr aus Köln, sondern aus Berlin. Kündigungen soll es laut dem Sender nicht geben, alle Mitarbeiter können demnach mit in die Hauptstadt kommen.

von Timo Niemeier
17.07.2014 - 10:22 Uhr

In Berlin bezieht die "RTL II News"-Redaktion das Hauptstadtstudio der Mediengruppe RTL. Von dort aus will man auch zahlreiche inhaltliche Neuerungen in der Sendung umsetzen. So will Redaktionsleiter Matthias Walter mehr Reporter einsetzen, außerdem soll in der Nachrichtensendung konsequenter auf Social-Media-Inhalte gesetzt werden. Darüber hinaus verspricht der Sender eine "modernere Studiopräsentation". 

Wie ein Sendersprecher gegenüber DWDL.de erklärt, soll es durch den Umzug zu keinem Stellenabbau kommen. Alle Mitarbeiter bekommen demnach ein Angebot, auch weiterhin in Berlin für die Sendung zu arbeiten. Betroffen von der Maßnahme sind etwa 20 feste Mitarbeiter. 

RTL-II-Geschäftsführer Andreas Bartl erklärt: "Der Umzug nach Berlin ist ein Meilenstein in der Geschichte der 'RTL II News'. Die Hauptstadt stellt für eine junge Nachrichtenredaktion ein optimales Umfeld dar. Hier werden politisch, gesellschaftlich, kulturell und journalistisch Trends gesetzt. Die 'RTL II News' werden davon auf vielfältige Weise profitieren."

Langzeittrend: RTL II News
RTL II News

Die "RTL II News" sind besonders bei den ganz jungen Zuschauern beliebt: Die Nachrichtensendung erreichte zwischen Januar und Mai 2014 bei den 14- bis 29-Jährigen einen durchschnittlichen Marktanteil von 10,8 Prozent. In der klassischen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen liegt der Wert seit Anfang des Jahres bei 6,7 Prozent und damit auf Höhe des Senderschnitts. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.