Die Helene Fischer Show © ZDF/Sandra Ludewig
Zu sehen im Herbst 2015

NDR holt Helene Fischer für Schweiger-"Tatort"

 

Das ZDF konnte sie bereits aufs "Traumschiff" lotsen, nun versucht sich Helene Fischer erneut als Schauspielerin - diesmal beim "Tatort". Sie steht für den dritten "Tatort" mit Til Schweiger vor der Kamera, der allerdings noch ein Jahr auf sich warten lässt.

von Uwe Mantel
25.10.2014 - 10:24 Uhr

Was schon seit längerem spekuliert wurde, ist nun offiziell vom NDR bestätigt: Helene Fischer wird im nächsten Til-Schweiger-"Tatort" mit von der Partie sein. Seit dem 19. September wird in Hamburg und Umgebung eine Doppelfolge gedreht, für die Helene Fischer fünf Drehtage lang an der Seite von Til Schweiger und Fahri Yardim vor der Kamera stehen wird.

Thomas Schreiber, Programmbereichsleiter Fiktion & Unterhaltung im NDR: "Das ganze Team freut sich sehr auf Helene und auf die Dreharbeiten mit ihr. Nach den Probeaufnahmen aus dem vergangenen Jahr sind wir sicher: Sie wird in ihrer Rolle als Leyla alle Zuschauer und Kritiker überraschen." Bis man das Ergebnis sehen kann, wird aber noch eine ganze Weile vergehen: Die derzeit in Produktion befindliche Doppelfolge, die gemeinsam mit den bereits ausgestrahlten beiden Teilen eine zusammenhängende Geschichte bildet, die im letzten Teil iher Auflösung finden wird, werden erst im Herbst 2015 zu sehen sein.

Dann wird man auch wissen, ob Til Schweiger mit seiner bei der "Bambi"-Verleihung geäußerten Prognose recht behält. Damals sagte er, dass er bei einem gemeinsamen "Tatort" mit Helene Fischer sogar die Quoten des Münster-"Tatorts" schlagen könnte. Helene Fischer müsste dafür aber tatsächlich für einen deutlichen Aufschwung sorgen: Der letzte Münster-"Tatort" hatte 13,13 Millionen Zuschauer, der zweite Schweiger-"Tatort" "nur" 10,12 Millionen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.