X-PLIZIT © joiz
An Halloween geht's los

"X-PLIZIT": Joiz zeigt "verboten krasse Musikvideos"

 

Joiz zeigt künftig freitags, samstags und sonntags ab Mitternacht zwei Stunden lang die neue Musikclipshow "X-PLIZIT" und verspricht "verboten krasse Musikvideos - garantiert an der Schmerzgrenze eines jeden Zuschauers".

von Uwe Mantel
27.10.2014 - 14:15 Uhr

Joiz zeigt künftig freitags bis sonntags zwischen Mitternacht und 2 Uhr morgens die neue Musikclip-Show "X-PLIZIT". Statt der üblichen Videos der aktuellen Charts soll es aber Videos zu sehen geben, die fürs Tagesprogramm nicht geeignet sind. Pro Show werden zwischen 20 und 24 neuen Clips gezeigt, die mit Hintergrundinfos angereichert werden. Die Auswahl der Musikvideos trifft Maurice Gajda, der auch durch die Sendung führt.

Gajda: "Eigentlich ist jedes einzelne Video der Show ein Meisterwerk. Häufig sogar so heftig oder gruselig, dass man gar nicht hinsehen möchte – aber man kann einfach nicht wegschauen. Ich bin von vielen Videos seit Jahren persönlich fasziniert und begeistert, dass wir ihnen jetzt bei 'X-PLIZIT' zur Geisterstunde eine würdige Bühne bieten können. Ich kann versprechen: Diese Show ist einzigartig im deutschen TV – und definitiv nichts für schwache Nerven!"

Programmdirektorin Jennifer Mival ergänzt: "Bei 'X-PLIZIT' zeigen wir abseits vom Tagesprogramm all das was zu schade ist für den Giftschrank: bahnbrechende schaurig-schöne Musikvideos, viel nackte Haut und filmreife, skurrile Geschichten, die absolut polarisieren. Die Clips sind eine sehr persönliche Auswahl unseres Moderators Maurice, der wissen will, was andere von diesen außergewöhnlichen Musikvideos halten. Wir sind gespannt."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.