© DWDL/G+J © G+J
Neuer Vize-Chefredakteur

Rüdiger Barth wechselt vom "Stern" zu "P.M."

 

Rüdiger Barth wird neuer stellvertretender Chefredakteur der "P.M."-Gruppe. In den vergangenen 15 Jahren war er in verschiedenen Positionen beim "Stern" tätig, zuletzt war er als Managing Editor Mitglied der Chefredaktion.

von Uwe Mantel
20.01.2015 - 11:53 Uhr

Am 1. Februar tritt Rüdiger Barth seinen neuen Job als stellvertretender Chefredakteur der "P.M."-Gruppe an, zu der neben dem "P.M. Magazin" unter anderem die Ableger "P.M. History", "P.M. Fragen & Antworten" sowie "Wunderwelt Wissen" gehören. Er löst damit Christian Pantle ab, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und wird "P.M."-Chefredakteur Florian Gless unterstützen.

Rüdiger Barth war seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Positionen für den "Stern" tätig. Er begann im Sportressort des Magazins und berichtete bis 2007 u.a. über die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Nach drei Jahren als Sportchef wurde Barth Autor des stern und schrieb für alle Ressorts. Seit 2013 war der Historiker als Managing Editor Mitglied der Chefredaktion und für die großen Geschichten im "Stern" verantwortlich.

Chefredakteur Florian Gless: "Mit Rüdiger Barth gewinnen wir einen renommierten und ausgesprochen versierten Journalisten und Blattmacher, den ich seit vielen Jahren kenne und schätze. Ich freue mich sehr darauf, mit ihm gemeinsam die vielfältige und spannende 'P.M.'-Markenfamilie weiterzuentwickeln und erfolgreich auszubauen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.