WERBUNG

Heidi © ZDF/Studio 100 /Heidi Productions Pty.
Gabalier singt den Titelsong

ZDF: "Heidi" gibt an Ostern ihr Comeback in 3D

 

Über 40 Jahre nachdem "Heidi" als Zeichentrick-Star die Welt eroberte, kehrt der Serien-Klassiker an Ostern zurück auf den Bildschirm. Diesmal gibt es das Waisenmädchen aus den Alpen allerdings in einer 3D-Version zu sehen.

von Alexander Krei
10.02.2015 - 11:34 Uhr

Nach "Biene Maja" und "Wickie" kehrt nun auch "Heidi" mit neuen Abenteuern auf den Bildschirm zurück. Auch dieser Zeichentrick-Klassiker wird jedoch nicht im herkömmlichen Stil daherkommen, sondern in einer 3D-Version. Ihre 3D-Premiere wird "Heidi" am Ostermontag, den 6. April um 8:00 Uhr im ZDF feiern. Die Serie über das Waisenmädchen aus den Schweizer Alpen basiert, wie schon die Zeichentrickserie aus dem Jahr 1974, auf den weltbekannten Büchern von Johanna Spyri.

Die Neuauflage des Titelsongs steuert übrigens Andreas Gabalier bei, der sich in der jüngeren Vergangenheit als selbsternannter Volks-Rock'n'Roller einen Namen gemacht hat. "Die Serie 'Heidi' war ein Wegbegleiter meiner Kindheit. So war es für mich eine Ehre, für die Neuauflage des Titelsongs angefragt zu werden", sagte der Musiker über das durchaus ungewöhnliche Engagement. Heidi" ist eine CGI-Produktion der Studio 100 Animation und Heidi Productions in Koproduktion mit dem ZDF, TF1, Nine Network und TiJi.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.