© DWDL © Medienboard Berlin-Brandenburg
Nach fünf Jahren

Giglinger verlässt Medienboard Berlin-Brandenburg

 

Nach fünf Jahren kehrt Elmar Giglinger dem Standortmarketing der Region Berlin-Brandenburg wieder den Rücken. Er wird seinen Ende September auslaufenden Vertrag mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg nicht verlängern.

von Uwe Mantel
28.05.2015 - 14:18 Uhr

Vor fünf Jahren übernahm Elmar Giglinger, einst Chef unter anderem von MTV und Viva, den Posten des Geschäftsführers der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, Ende September ist nun wieder Schluss. Er stehe nach dem Auslaufen seines Vertrages Ende September 2015 nicht für eine Verlängerung zur Verfügung, weil er sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen wolle, teilte er dem Aufsichtsrat mit.

Björn Böhning, Chef der Berliner Staatskanzlei und Vorsitzender des Medienboard-Aufsichtsrats: "Herr Giglinger hat den Bereich Standortmarketing zukunftsorientiert ausgerichtet und wichtige neue Impulse für die Stärkung der Hauptstadtregion als digitale Leitregion gegeben. Der Medienstandort hat sich in dieser Zeit hervorragend entwickelt. Elmar Giglinger hat mit seiner wertvollen und engagierten Arbeit daran einen wichtigen Anteil. Ich bedaure seinen Weggang und hoffe, dass er auch künftig dem Medienstandort und der Kreativwirtschaft Berlins und Brandenburgs erhalten bleibt."

Elmar Giglinger: "Fünf Jahre Medienboard, das war eine intensive, lehrreiche und erfolgreiche Zeit, die ich nicht missen möchte. Ein herzliches Dankeschön an mein Team für außerordentlichen Einsatz und die Länder für das entgegengebrachte Vertrauen." Die Stelle soll nun voraussichtlich Anfang Juli neu ausgeschrieben werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.