The Honourable Woman © Drama Republic
Preisgekrönte britische Serie

"Honourable Woman": Deutschland-Start im Herbst

 

Mitte September holt Sony Entertainment Television den Spionage-Thriller "The Honourable Woman" mit Maggie Gyllenhaal nach Deutschland. Turner hat unterdessen einen Termin für neue Folgen von "Murder in the First"

von Uwe Mantel
25.06.2015 - 17:06 Uhr

Ab dem 17. September zeigt Sony Entertainment Television, das seinen Schwerpunkt auf europäische Dramaserien legt, den britischen Spionage-Thriller "The Honourable Woman" immer donnerstags um 21:05 Uhr. Die Hauptrolle in der Serie, die von "Zeit Online" schon als "das bessere Homeland" geadelt wurde, spielt Maggie Gyllenhaal, die dafür in diesem Jahr mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde.

Sie spielt Nessa Stein, die Tochter eines israelischen Waffenhändlers, selbst eine einflussreiche britisch-jüdische Geschäftsfrau und zudem Mitglied des House of Lords. Im Intro der Serie sagt sie "Wir alle haben Geheimnisse. Aber manchmal lässt die Welt dir keine Wahl. Du musst zeigen, wer du wirklich bist." Als kleines Mädchen musste Nessa zusehen, wie ihr Vater von einem palästinensischen Attentäter getötet wurde. Als Erbin seines Rüstungskonzerns setzt sie nun ein Zeichen der Versöhnung: Unter Nessas Leitung produziert die Stein Group keine Waffen mehr, sondern verlegt Glasfaserkabel im Westjordanland. Die Philantropin und politische Figur Nessa Stein ist von dem Wunsch beseelt, die Annäherung zwischen Palästinensern und Israelis zu fördern. Doch als ein wichtiger palästinensischer Geschäftspartner der Stein Group ermordet wird, gerät Nessa in ein tödliches Katz-und-Maus Spiel.

Die Geschichte der Serie, die hierzulande in neun 50-minütige Folgen aufgeteilt ist, ist nach dieser einen Staffel abgeschlossen. In einem Interview ließ Maggie Gyllenhaal allerdings auch schon durchblicken, dass sie sich trotzdem eine Fortsetzung und erneute Zusammenarbeit mit Drehbuchautor und Regisseur Hugo Blick vorstellen könnte: "Wir haben uns ineinander verliebt – auf der Arbeitsebene. Nach unserem letzten Drehtag habe ich zu Hugo gesagt, 'wenn du es willst, werde ich Nessa Stein noch einmal spielen.' Es liegt alles an ihm."

Unterdessen hat auch TNT Serie einen Sendetermin bekannt gegeben: Am Mittwoch, 19. August feiert dort um 21 Uhr die zweite Staffel von "Murder in the First" über das Polizistenduo Terry English und Hildy Mulligan ihre Deutschlandpremiere. Als es im Zentrum von San Francisco zu einem blutigen Amoklauf in einem Schulbus kommt, werden die beiden Ermittler an den Tatort gerufen. Was zunächst als Einzeltat erscheint, entpuppt sich bald als Verbrechen, das viel weitreichendere Auswirkungen hat. Die gesamte zwölfteilige Staffel behandelt dabei nur diesen einen Fall.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.