kividoo © Super RTL
Angebot wird ausgebaut

kividoo wird um Hörspiele und Hörbücher erweitert

 

Um das Angebot attraktiver zu machen, bietet der Kinder-VoD-Dienst kividoo künftig auch Hörspiele und Hörbücher an. Ein Jahr nach dem Launch wird der Konkurrenzkampf jedoch härter - auch Sky setzt inzwischen auf eine eigene Kids-App.

von Alexander Krei
15.07.2016 - 13:52 Uhr

Als eine Art "Netflix für Kinder" hat Super RTL vor mehr als einem Jahr die Video-on-Demand-Plattform kividoo gestartet. Inzwischen hat sich der Preis von 5,99 Euro auf 6,99 Euro pro Monat erhöht - doch neuerdings wird das bislang mehr als 3.500 Folgen umfassende Angebot um Hörspiele und -bücher erweitert. Die rund 500 Hörspiele, die nun enthalten sind, sollen das Abonnement "noch einmal deutlich attraktiver machen", heißt es von Seiten des Unternehmens. Kinder können ab sofort auf Titel wie "Dragons", "Mia & Me", "Der kleine Prinz"y oder "Pettersson und Findus" zurückgreifen.

Wie viele Kunden kividoo zählt, ist aktuell nicht bekannt. Doch Super-RTL-Chef Claude Schmit gab sich vor einem Jahr kämpferisch. "Es klingt vielleicht etwas arrogant, aber wenn es irgendjemand schafft, ein Kinder-VoD-Angebot zu etablieren, dann sind wir das", sagte er damals gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. Inzwischen haben auch andere den Markt für sich entdeckt: So hat Sky gerade erst hierzulande seine Kids-App an den Start gebracht. Zum Start stehen hier ohne Aufpreis immerhin über 2.000 Episoden von Serien der Sender Boomerang, Cartoon Network, Disney Junior, Disney XD und Junior zur Verfügung.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.