WDR Radiowellen © WDR/DWDL
Prominente Neuzugänge

Balder und Lück Teil neuer Radioshow bei WDR 4

 

WDR 4 hat prominente Neuzugänge für sein Programm verkündet: Darunter auch Hugo Egon Balder und Ingolf Lück, die künftig Freitagabends in einer neuen Show mit eigenen Serien zu hören sein werden. Aber es gibt noch mehr Verstärkung für den Sender.

von Timo Niemeier
11.05.2017 - 16:25 Uhr

Hugo Egon Balder und Ingolf Lück sind demnächst in einer neuen Radioshow bei WDR 4 zu hören, das hat der Sender nun angekündigt. Die beiden Moderatoren, Schauspieler und Kabarettisten sind fester Bestandteil der Freitagabendshow "Ab ins Wochenende", in der sie jeweils eine neue Serie präsentieren. So heißt es mit Balder künftig "Ab in die 80er", dort präsentiert er "Wissenswertes und Absurditäten über große Hits der Dekade". Ingolf Lück befasst sich in seiner neuen Serie "Zurück mit Lück" mit  Phänomenen, Trends, Ereignissen und Personen der Vergangenheit.


Moderiert wird "Ab ins Wochenende" von "ARD-Morgenmagazin"-Moderator Peter Grossmann. Neben den beiden Serien mit Balder und Lück soll es in der Sendung wöchentlich ab 18 Uhr vor allem Hits aus den 70er und 80er Jahren zu hören geben. Daneben wird auch der Kölner Sänger und Songschreiber Rüdiger "Purple" Schulz ein fester Bestandteil des Senders. Künftig moderiert er einmal im Monat dienstags ab 21 Uhr die neue Singer-Songwriter Sendung "Songpoeten". Los geht’s am 16. Mai.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: