Friedrich Küppersbusch © WDR/Görgen
Show mit Friedrich Küppersbusch

WDR macht in diesem Jahr keinen "Tagesschaum"

 

Anders als 2013 wird der WDR in diesem Jahr vor der Bundestagswahl nicht "Tagesschaum" mit Friedrich Küppersbusch zeigen. Offiziell heißt es, die Show sei damals ein Experiment gewesen und passe heute nicht mehr ins Programm.

von Timo Niemeier
16.06.2017 - 14:22 Uhr

In rund 15-minütigen Ausgaben hat Friedrich Küppersbusch 2013 das politische Geschehen kommentiert, dreimal in der Woche war sein "Tagesschaum" damals im WDR zu sehen. Eine Neuauflage wird es zur Bundestagswahl in diesem Jahr allerdings nicht geben. Das hat Küppersbusch nun selbst in seinem Podcast "Lucky & Fred" erklärt, der WDR sei nicht an einer Fortsetzung interessiert.

Gegenüber der "Süddeutschen Zeitung" erklärt der WDR, dass die Sendung 2013 ein "Experiment" gewesen sei. "Vier Jahre später passt eine Idee wie 'Tagesschaum' aus unserer Sicht in dieser Form nicht mehr ins Programm des WDR-Fernsehens. Wir haben uns deshalb entschieden, die Idee in diesem Jahr nicht wieder aufzugreifen." Laut der "Süddeutschen" gibt es aber noch einen anderen Grund für die Entscheidung des Senders: So sei kein Geld für eine Fortsetzung da, berichtet die Tageszeitung unter Berufung auf den Flurfunk.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: