Nat Geo People © Fox International Channels
Nach etwas mehr als drei Jahren

Fox Networks stellt Nat Geo People in wenigen Tagen ein

 

Seit etwas mehr als drei Jahren ist Nat Geo People auf Sendung, bei der Fox Networks Group ist man mit der Entwicklung des Senders aber offenbar nicht zufrieden. Bereits in wenigen Tagen verschwindet der Kanal vom deutschen Markt.

von Timo Niemeier
05.09.2017 - 14:49 Uhr

Im Januar 2014 hat Marco de Ruiter, Geschäftsführer der Fox Networks Group, im DWDL.de-Interview den Start eines neuen Pay-TV-Senders angekündigt. Und tatsächlich startete Nat Geo People schon wenige Wochen später, im Programm setzte man auf Factual Entertainment. Doch ganz offensichtlich hat sich der Sender in den vergangenen dreieinhalb Jahren nicht so entwickelt wie erhofft. Daher nimmt Fox den Kanal bereits in wenigen Tagen vom Bildschirm.

Bereits vor einigen Tagen wurde der Sender bei Unitymedia durch Nat Geo Wild ersetzt. Am Dienstag kündigte Fox an, diesen Schritt auch bei Vodafone zu vollziehen. Da das die einzigen Verbreitungswege von Nat Geo People waren, stellte sich ganz zwangsläufig die Frage nach der Zukunft des noch recht jungen Senders. Gegenüber DWDL.de bestätigte eine Unternehmenssprecherin, dass die Marke Nat Geo People zum 12. September vom deutschen Markt verschwinden werde.

"Im linearen Fernsehen setzen wir bei National Geographic auf unseren Erfolgssender Nat Geo Wild, der in den letzten Monaten eine starke Entwicklung nach oben gezeigt hat." Auch aus diesem Grund habe man sich dazu entschlossen, Nat Geo People durch Nat Geo Wild zu ersetzen. "Damit endet die Präsenz des Senders Nat Geo People im deutschsprachigen Raum." Ausgewählte TV-Premieren des Senders sollen künftig auf National Geographic und auf Nat Geo Wild zu sehen sein.

Nat Geo People startete 2014 in 50 Ländern und ging aus dem in Deutschland bis dahin nicht existierenden National Geographic Adventure hervor. Marco de Ruiter bezeichnete den Sender damals als "völkerverbindend" und sagte: "Der erste Real Life Sender Deutschlands ist eine erfrischende Bereicherung für die hiesige Fernsehlandschaft und eine originelle Erweiterung unseres Sender-Portfolios um Fox, National Geographic Channel und Nat Geo Wild." 2015 startete mit "Misfit Models" die erste Eigenproduktion des Senders: In der Doku-Reihe begleitete der Sender die gleichnamige Berliner Modelagentur, bei der etwas andere Models als üblich gesucht werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.