ProSieben Fun © ProSieben Fun
Bei ProSieben Fun und Sat.1 Emotions

Superhelden, "Mom", "Mick" und "Blindspot" kehren zurück

 

Alles neu macht der Mai - zumindest was das Serien-Angebot von ProSieben Fun angeht. Dort kehren nicht nur "Gotham", "Supergirl" und "The Flash" mit neuen Folgen zurück, auch "Mom" und "The Mick" gehen weiter. Beim Schwestersender startet "Blindspot"

von Uwe Mantel
17.04.2018 - 14:21 Uhr

Abonnenten der Pay-TV-Sender ProSieben Fun und Sat.1 Emotions können sich Anfang Mai auf einen ganzen Schwung an Staffel-Starts freuen. Ab dem 3. Mai wird der Donnerstag zum DC-Abend: Los geht's um 20:15 Uhr mit der vierten Staffel von "Gotham", ehe um 21 Uhr die ebenfalls vierte Staffel von "The Flash" zu sehen sein wird und um 21:45 Uhr "Supergirl" mit Staffel 3 übernimmt.

"Supergirl" feiert damit übrigens erstmals seine Deutschlandpremiere im Pay-TV, bislang war das ProSieben überlassen - was den Quoten allerdings auch nicht geholfen hat. Die zweite Staffel erzielte im Free-TV weniger als 6 Prozent Marktanteil und wurde daher zuletzt auf einen Sendeplatz um 1:30 Uhr nachts verschoben. Ob die Serie angesichts dessen überhaupt nochmal ins ProSieben-Programm zurückkehren wird, ist also fraglich.

Auch mit zwei Sitcoms gibt es ein Wiedersehen bei ProSieben Fun: Am Samstag, 28. April um 19:25 Uhr feiert die zweite Staffel von "the Mick" Premiere und wird dort in Doppelfolgen zu sehen sein, direkt im Anschluss übrigens an "How to live with your Parents", das schon seit kurzem am Samstagvorabend als Deutschlandpremiere zu sehen ist. Und schließlich gibt's ab dem 2. Mai mittwochs um 22:40 Uhr ein Wiedersehen mit "Mom". Hier wird Staffel 5 zu sehen sein. Auch bei "The Mick" und "Mom" lief die Deutschlandpremiere ursprünglich mal bei ProSieben, insbesondere im Falle von "The Mick" aber ohne Erfolg.

Beim Schwestersender Sat.1 Emotions gibt's Anfang Mai ebenfalls einen Staffelstart: Ab dem 1. Mai feiert dort die dritte Staffel von "Blindspot" ihre Deutschlandpremiere. Die 15 neuen Folgen werden dann immer dienstags um 20:55 Uhr zu sehen sein.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: