Deutschlandfunk © Deutschlandfunk
Kurzzeitige Räumung des Funkhauses

Fehlalarm: DLF musste seine Nachrichten abbrechen

 

"Aus technischen Gründen müssen wir diese Sendung abbrechen" - mit diesen Worten wurden die 8-Uhr-Nachrichten des Deutschlandfunks am Montagmorgen nach einigen Minuten jäh unterbrochen. Das Funkhaus in Köln musste geräumt werden

von Uwe Mantel
11.06.2018 - 11:30 Uhr

Wer am Montagmorgen das Programm des Deutschlandfunks einschaltete, wurde während der 8-Uhr-Nachrichten von einer Ankündigung des Moderators überrascht: "Aus technischen Gründen müssen wir diese Sendung abbrechen. Wir entschuldigen uns dafür." Nachdem danach kurz gar nichts mehr zu hören war, wurde dann vorübergehend das Programm von Deutschlandfunk Kultur, das in Berlin produziert wird, übernommen.

Via Twitter informierte der Sender seine Hörer, dass das Funkhaus in Köln "aus Sicherheitsgründen" geräumt werden musste. "Etwaige Störungen im Programm bitten wir zu entschuldigen". Wenig später dann die Entwarnung: "Die Räumung ist beendet. Es handelte sich um einen Feuerfehlalarm. der Betrieb läuft wieder normal." Nach einer Unterbrechung von rund 20 Minuten konnte der Deutschlandfunk sein normales Programm wieder aufnehmen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.