Die Erbschaft Staffel 2 © arte
Im Oktober geht's weiter

Arte setzt dänischen Serien-Hit "Die Erbschaft" fort

 

Das Warten hat ein Ende: Anfang Oktober nimmt Arte die zweite Staffel der dänischen Dramaserie "Die Erbschaft" ins Programm. Die neuen Folgen laufen an zwei Abenden. Erzählt werden Konflikte und Geheimnisse einer wohlhabenden Großfamilie.

von Alexander Krei
11.08.2018 - 12:57 Uhr

Mit "Die Erbschaft" kommt eine sehenswerte Serie aus Dänemark, die zu Jahresbeginn nach drei Staffeln endete. Hierzulande war bislang jedoch nur die erste im Free-TV zu sehen - auf die Fortsetzung warten Fans nun schon seit zwei Jahren. Nun hat das Warten allerdings ein Ende, denn jetzt Arte hat angekündigt, die zweite Staffel im Herbst fortsetzen zu wollen. Die ersten vier Folgen der Staffel sind am Donnerstag, den 4. Oktober um 20:15 Uhr zu sehen, eine Woche später laufen die restlichen drei Folgen.

Storytechnisch setzt die Geschichte von "Die Erbschaft" in der zweiten Staffel ein Jahr nach den letzten gezeigten Szenen an: Nachdem die Familien-Matriarchin Veronika Grønnegaard (Kirsten Olesen) verstarb und das Familienanwesen kurzfristig von ihrer jüngsten Tochter Signe (Marie Bach Hansen) geerbt wurde, steht die Familie unter Schock. Bislang hatte Signe nämlich auch keine Rolle im Leben ihrer drei Geschwister Gro (Trine Dyrholm), Emil (Mikkel Boe Følsgaard) und Frederik (Carsten Bjørnlund) gespielt, da ihre Mutter sie einst zur Adoption freigegeben hatte.

Dementsprechend herrscht weniger Trauer, als ein gnadenloser Erbstreit. Signe hält weiter an der Idee fest, auf dem Familienanwesen Grønnegaard Hanf anzubauen, während der Rest auf dem Anwesen unverändert bleiben soll. Dadurch erhofft sie sich auch, ihre Familie besser kennenzulernen und zu erfahren, wie ihre leibliche Mutter wirklich war. Dieses Unterfangen stellt sich aber als schwieriger heraus, als anfangs angenommen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.