Hol dir die Kohle - 5000 Euro für deine Idee © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
"Hol dir die Kohle"

RTL holt Erfinder-Show im Oktober in den Nachmittag

 

Die von RTL zuletzt schon mehrfach in Aussicht gestellte Erfinder-Show "Hol dir die Kohle - 5000 Euro für deine Idee" schafft es Mitte Oktober ins Nachmittagsprogramm. In 100 Sekunden müssen die Tüftler dann eine Jury von ihrer Idee überzeugen.

von Timo Niemeier
27.09.2018 - 18:05 Uhr

RTL schraubt Mitte Oktober an seinem Nachmittag: Nachdem sich "Die Superhändler" zuletzt in die richtige Richtung entwickelte, schickt man ab dem 15. Oktober im Anschluss an die Trödel-Show um 15 Uhr das neue Format "Hol dir die Kohle! - 5000 Euro für deine Idee" auf Sendung. Dafür entfällt eine Folge der Scripted Reality "Meine Geschichte - Mein Leben", die aber auch weiterhin um 16 Uhr zu sehen sein wird.

In der neuen Erfinder-Show treten pro Ausgabe mehrere Tüftler an und präsentieren ihre Produkt-Ideen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Egal, ob es sich um Erfindungen aus den Bereichen Haushalt, Hobby, Technik oder Freizeit handelt. Tüftler aus allen Bereichen dürfen ihre Ideen der 100-köpfigen Jury vorstellen. Dafür haben sie allerdings nur 100 Sekunden Zeit - dem Tagessieger winken 5.000 Euro.

Moderiert wird die Sendung von Florian Ambrosius, der zuletzt für RTL auch "Bachelor in Paradise" präsentierte. Normalerweise steht er für das Früh-Magazin "Guten Morgen Deutschland" vor der Kamera. Produziert wurde "Hol dir die Kohle" von Fandango.

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München Reporter/Redakteure (m/w/d) in Köln Produktionsassistenz (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz /Teamassistenz (m/w/d) in Berlin EB-Assistenten (w/m/d) in Hannover Social Media Redakteur (m/w/d) für Auslandsproduktion in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg Aufnahmeleiter (w/m/d) in Köln Redakteur (w/m) für Dreh/Schnitt in Berlin Rechercheure (w/m) in Berlin Schnittrealisatoren (m/w/d) in Berlin Chef vom Dienst (w/m) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Schnittdisponenten (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Berlin ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.