WERBUNG

Zeitungen © Photocase
Prozess um heimliche Aufnahmen

Uli Hoeneß stellt sich hinter angeklagten Mithäftling

 

Weil ein ehemaliger Mitgefangener heimlich Fotos von Uli Hoeneß während dessen Gefängnisaufenthalt machte, sagte der Bayern-Boss am Dienstag vor Gericht aus. Den Mann nahm Hoeneß allerdings ausdrücklich in Schutz.

von Alexander Krei
09.10.2018 - 15:33 Uhr

Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, hat am Dienstag in Augsburg vor Gericht ausgesagt. Dabei ging es um Fotos, die heimlich während seines Gefängnisaufenthalts in der der JVA Landsberg am Lech entstanden sind. Ein Mithäftling hatte die Aufnahmen gemacht, nachdem ihm ein Reporter dafür laut Anklage 2.500 Euro angeboten haben soll.

Vor Gericht nahm Hoeneß den Angeklagten nun allerdings in Schutz. "Da wurde die Not eines Gefangenen schamlos ausgenutzt für derartige Zwecke", sagte der Bayern-Präsident einem Bericht der "Augsburger Allgemeinen" zufolge. "Die, die dahinter stehen, sollten bestraft werden." Veröffentlicht wurden die damals gemachten Fotos nie.

Hoeneß war 2014 wegen Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. Nach Verbüßen der halben Haftzeit wurde er entlassen und später erneut zum Präsidenten des Fußball-Rekordmeisters gewählt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.