WERBUNG

Sandra Navidi © MG RTL D
"Wie tickt Amerika?"

n-tv: Sandra Navidi macht Doku-Reihe zu den US-Wahlen

 

Bevor in den USA die Midterm Elections anstehen, wird n-tv eine dreiteilige Reportage-Reihe ins Programm nehmen. Die Wirtschaftsexpertin Sandra Navidi, die selbst in den USA lebt, stellt darin die Frage "Wie tickt Amerika?".

von Alexander Krei
11.10.2018 - 10:10 Uhr

In den Tagen vor den Midterm Elections wird n-tv eine Reportage-Reihe ausstrahlen, die von der Wirtschaftsexpertin Sandra Navidi präsentiert wird. Sie blickt darin auf die aktuelle Lage im Land und will nach Angaben des Senders gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Aspekte beleuchten. Die von Finalframe produzierten Reportagen laufen unter dem Titel "Wie tickt Amerika?" am 4., 5. und 6. November jeweils um 23:05 Uhr und stehen nach der TV-Ausstrahlung bei TV Now bereit.

"Sandra Navidi ist nicht nur eine überaus kompetente Finanzexpertin, sondern auch eine USA-Kennerin erster Güte", sagt n-tv-Chefredakteurin Sonja Schwetje. "Da sie seit Jahren in dem Land lebt und hervorragend vernetzt ist, bieten die Reportagen jede Menge Insiderinformationen, die helfen, besser zu verstehen, wie die Amerikaner ticken."

Die Midterm Election wird n-tv derweil in der Nacht vom 6. auf dem 7. November rund fünf Stunden live live begleiten. Geplant sind darüber hinaus mehrere "News Spezials" sowie Dokumentationen über die Entscheidungen in den USA. Auch Phoenix wird in besagter Nacht live berichten und hat darüber hinaus angekündigt, schon an diesem Donnerstag um 20:15 Uhr unter dem Titel "Abrechnung mit Trump? Kongresswahlen in den USA" eine exklusive Reportage von Jan Philipp Burgard, dem stellvertretenden Leiter des ARD-Studios in Washington, ausstrahlen zu wollen. 

Welt hat bislang noch keine nächtliche Berichterstattung zu den Zwischenwahlen angekündigt, plant für den 6. November um 22:20 Uhr aber die Reportage "Trumpland" ins Programm nehmen. Für seinen Film reiste US-Korrespondent Steffen Schwarzkopf fast ein Jahr durch Amerika und sprach mit den Menschen, die Trump gewählt haben. "Trumpland" sei das "Psychogramm einer tief gespaltenen Nation", beschreibt Welt die Reportage.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.