Die wunderbare Welt der Kinder - Wir sind 5! © MG RTL D / Sagamedia
Zwei bekannte Formate kehren zurück

Vox gewährt wieder Einblicke in das Leben von Kindern

 

Ende November holt Vox zwei bekannte Formate zurück, die sich mit Kindern beschäftigen. In "Die geheimnisvolle Welt der Kinder" geht es um die Kleinen im Alter zwischen vier und sechs Jahren, danach heißt es "Richtig (v)erzogen - Wir erziehen anders".

von Timo Niemeier
16.10.2018 - 17:42 Uhr

Die Kinder übernehmen bei Vox ab Ende November den Montagabend. Am 26. November startet der Sender zur besten Sendezeit die neue Staffel der Doku-Reihe "Die geheimnissvolle Welt der Kinder", die zuletzt noch "Die wunderbare Welt der Kinder" hieß. In dem Format zeigt Vox den Alltag im Kindergarten von Vier- bis Sechsjährigen. Produziert wird das Format von Brainpool.

In "Die geheimnissvolle Welt der Kinder" verbringen zehn Jungs und Mädchen Zeit in einem mit Kameras ausgestatteten Kindergarten. Spielerisch in neue Situationen versetzt werden sie von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Janine Heuser und Rüdiger Kißgen, Professor für Entwicklungswissenschaft. Vier Folgen sind geplant, in jeder Episode geht es um Kinder einer Altersstufe (vier bis sechs). In der letzten Folge geht es um das Thema Weihnachten: Kinder aller drei Altersstufen studieren ein Krippenspiel ein und führen es auf. "Die geheimnisvolle Welt der Kinder" basiert auf dem britischen Format "The Secret Life of 4 Year Olds".

Zudem holt Vox am 26. November ein Format zurück, das man bereits Ende 2017 getestet hat. Vier Folgen von "Richtig (v)erzogen – Wir erziehen anders" sind immer ab 22:15 Uhr zu sehen. Zuschauer bekommen durch das Format einen Einblick in die Erziehungsmethoden anderer Eltern. In der neuen Staffel gibt es unter anderem eine Familie, deren Kinder nach dem Wolfsrudelprinzip erzogen werden und sich nach den Regeln der Indianer ausrichten. In einer anderen Familie werden extrem begabte Wunderkinder von ihren Eltern gefördert: Die 14-jährige Tochter arbeitet neben dem Abitur bereits an ihrem Bachelor-Abschluss und der achtjährige Sohn ist bereits Jungstudent. Pro Folge werden drei Familien porträtiert, produziert wird die Doku-Reihe von Imago TV sowie von 99pro media.

Beide Formate sorgten in der Vergangenheit bereits für gute Quoten. "Die geheimnisvolle Welt der Kinder", 2017 und Anfang 2018 noch unter anderem Titel, war bereits für bis zu 10,4 Prozent Marktanteil gut. "Richtig (v)erzogen" startete im vergangenen Jahr mit 9,0 Prozent Marktanteil, fiel mit zwei weiteren Folgen aber etwas ab, am Ende standen noch 6,9 Prozent auf dem Konto.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.