TV für Alle © Sozialhelden e.V.
Digitaler TV-Guide

"TV für Alle": Die barrierefreie Programmzeitschrift startet

 

Der gemeinnützige Berliner Verein Sozialhelden hat eine digitale Programmzeitschrift auf den Markt gebracht, die eine Übersicht über alle barrierefreien TV-Angebote in Deutschland liefert. Öffentlich-Rechtliche, Private und Medienanstalten kooperieren mit dem Verein.

von Timo Niemeier
03.12.2018 - 10:51 Uhr

Schon heute bieten viele Sender ihre Inhalte auch barrierefrei ein - eine wirkliche Übersicht gibt es aber nicht. Das will der Verein Sozialhelden ändern und hat nun gemeinsam mit den Medienanstalten, ARD, ZDF und dem VAUNET das Inklusionsprojekt "TV für Alle" gestartet. "TV für Alle" ist eine barrierefreie Programmzeitschrift, die entsprechende Angebote der Sender kompakt aufzeigen soll. Auf der Webseite können die Nutzer Inhalte mit Untertiteln und Audiodeskription filtern.

Eine Studie zum Mediennutzungsverhalten von Menschen mit Behinderungen im Auftrag der Medienanstalten und der Aktion Mensch hat ergeben, dass Menschen mit Behinderung zur Information und Unterhaltung überwiegend das Fernsehen nutzen. Auch vor diesem Hintergrund hat der gemeinnützige Verein das Projekt gestartet. "Aktuelle Fernsehzeitschriften haben zwar oft einen kleinen Hinweis, ob es zu der Sendung Untertitel oder Audiodeskriptionen gibt, aber eine kompakte und filterbare Abbildung zu diesen Angeboten bestand bisher leider nicht", sagt Sozialhelden-Vorstand und "TV für Alle"-Projektleiter Raul Krauthausen.

Derzeit deckt "TV für Alle" nur lineare TV-Angebote ab, die auf Untertitel und Audiodeskription setzen, künftig soll die Webseite aber auch um digitale TV-Angebote erweitert werden, in denen es eine Fassung in Gebärdensprache gibt. "Oft werden Inhalte in Gebärdensprache erst nach Ausstrahlung im Fernsehen in einer Gebärdensprachfassung in die Mediatheken der Sender eingestellt. Eine entsprechende Verlinkung auf diese Inhalte wollen wir in einer weiteren Ausbaustufe von 'TV für Alle' vornehmen", so Krauthausen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.