Niki Lauda © RTL
Erinnerungen an langjährigen Formel-1-Experten

RTL räumt die komplette Primetime für Niki Lauda frei

 

Nach dem Tod von Motorsport-Legende Niki Lauda wird RTL am Dienstag über fast vier Stunden hinweg an seinen langjährigen Formel-1-Experten erinnern. Geplant sind Talks, eine Dokumentation und der Spielfilm "Rush" mit Daniel Brühl.

von Alexander Krei
21.05.2019 - 12:25 Uhr

Mehr als 20 Jahre lang war Niki Lauda als Formel-1-Experte für RTL tätig - eine lange Zeit und eine besondere Verbindung. Nach seinem Tod ist die Trauer in der Kölner Sendezentrale entsprechend groß. Dort hat man sich jetzt kurzerhand dazu entschlossen, Lauda einen ganzen Abend zu widmen: Unter dem Titel "Servus Niki! Abschied von einer Legende" wird sich RTL an diesem Dienstag zwischen 20:15 Uhr und Mitternacht der Motorsport-Legende widmen.

Gegenüber DWDL.de bestätigte der Sender die großflächige Programmänderung, die zur Folge hat, dass die Serien "Nachtschwestern" und "Sankt Maik" in dieser Woche nicht zu sehen sein werden. Stattdessen wird Moderator Florian König, der die Rennwochenenden von 1995 bis 2017 gemeinsam mit Lauda präsentierte, durch den knapp vierstündigen Themenabend führen, der mit einer Gesprächsrunde beginnt.

Im Anschluss an den Talk folgt die von BurdaStudios produzierte Dokumentation "Niki Lauda - Mein Leben am Limit", die 2016 mit dem Akademie-Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Im Rahmen des Themenabends wird RTL darüber hinaus noch einmal das Drama "Rush - Alles für den Sieg" wiederholen, in dem Schauspieler Daniel Brühl als Niki Lauda zu sehen ist. Zu später Stunde meldet sich Florian König schließlich noch einmal mit einem Talk.

Derweil hat auch n-tv eine Programmänderung angekündigt. Neben diversen "News Spezials", in denen Gäste und Interviewpartner den Tag über an Niki Lauda erinnern, wird der Nachrichtensender um 19:10 Uhr die Dokumentation "Niki Lauda - Leben ohne Limit" ausstrahlen, in der die Karriere des dreifachen Formel-1-Weltmeisters nachgezeichnet wird.

In der Nacht war bekannt geworden, dass Niki Lauda am Montag im Alter von 70 Jahren gestorben ist (DWDL.de berichtete). "Seine einzigartigen Erfolge als Sportler und Unternehmer sind und bleiben unvergesslich. Sein unermüdlicher Tatendrang, seine Geradlinigkeit und sein Mut bleiben Vorbild und Maßstab für uns alle", teilte Laudas Familie mit. "Abseits der Öffentlichkeit war er ein liebevoller und fürsorgender Ehemann, Vater und Großvater. Er wird uns sehr fehlen."


Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Redaktionsassistent (m/w/d) Dokutainment in Unterföhring bei München (Junior-) Redakteur (m/w/d) Dokutainment in Unterföhring bei München Controller (m/w/d) in Köln Sales Manager (m/w/d) in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Alleinbuchhalter/in in Oberhaching bei München Redakteure (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Realisatoren (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Redakteure (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Junior Production Accountant/ Junior Produktionsbuchhalter (w/m/d) in Berlin Redakteur Dokumentation & Reportage (m/w/d) in Wals/Salzburg TV-Volontär (m/w/d) in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Ko- und Auftragsproduktionen in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Show in Hamburg Assistent/in (m/w/d) für den Fachbereich Editing Bild & Ton in Teilzeit in Köln Redaktionsleiter (m/w/d) der Redaktion "Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen" in Baden-Baden Volontariat Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Recherche Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) für ein neues Dating Format in Köln Editor (w/m/d) für "Berlin-Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Schnittredakteure (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Masterstudiengang Digital Narratives in Köln Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Kreativ Produzieren in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin On Air Promotion Producer (m/w/d) in Wals/Salzburg Junior-Salesmanager (m/w/d) Vermarktung TV in Frankfurt am Main Referent/in der Geschäftsführung (Gremien und Sonderaufgaben) in Baden-Baden Acquisitions Executive (m/w/d) in Oberhaching International Sales Manager (m/f/d) in Oberhaching CvD - Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Autoren für Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Redakteure / Autoren (m/w/d) in Wiesbaden Sounddesigner (m/w/d) in der Redaktion Programm-Management SWR2 in Baden-Baden Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) für ein Studio-Show-Format in Berlin Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.