WDR © WDR/Herby Sachs
Vorwurf der Korruption

Frühere WDR-Mitarbeiter wegen Bestechung angeklagt

 

Gegen zwei ehemalige WDR-Mitarbeiter ist Anklage erhoben worden. Es geht dabei unter anderem um den Vorwurf der Bestechlichkeit. Sie sollen dafür gesorgt haben, dass an einen Bauunternehmer Aufträge im Wert von 150.000 Euro vergeben worden sind.

von Alexander Krei
05.11.2019 - 13:34 Uhr

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen zwei ehemalige WDR-Mitarbeiter und einen Kölner Bauunternehmer erhoben. Wie ein Sprecher des Amtsgerichts gegenüber dem "Kölner Stadt-Anzeiger" bestätigte, wird den früher als Bauleiter der Gebäudewirtschaft beim WDR tätigen Männern Bestechlichkeit vorgeworfen. In einem Fall ist gar von Beihilfe zum Betrug die Rede.

Dem Unternehmer wiederum wirft die Staatsanwaltschaft in 43 Fällen gewerbsmäßigen Betrug und in zwei Fällen Bestechung vor. Konkret soll der Bauunternehmer die beiden Bauleiter bestochen haben, um im Gegenzug bei Aufträgen des WDR begünstigt zu werden. Laut "Kölner Stadt-Anzeiger" soll es dabei um die Vergabe von Aufträgen im Wert von rund 150.000 Euro gegangen sein.

Gleichzeitig soll der Unternehmer mehr Stunden abgerechnet haben als tatsächlich angefallen seien, zitiert das Blatt einen Gerichtssprecher. Darüber hinaus sollen die Arbeiter teilweise auf der Baustelle im Wohnhaus eines der beschuldigten WDR-Bauleiter gearbeitet haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, bei seiner Abrechnung einen Mitarbeiter eingesetzt zu haben, der zu diesem Zeitpunkt bereits verstorben gewesen sei. 

Auf DWDL.de-Nachfrage sprach der WDR am Dienstag sogar von drei ehemaligen Mitarbeitern, von denen sich zwei zum Zeitpunkt der Ermittlungen bereits im Ruhestand befunden hätten. "Wichtig ist, dass der WDR dem dritten Mitarbeiter nicht - wie der 'Stadt-Anzeiger' schreibt - vor kurzem, sondern schon Ende vergangenen Jahres außerordentlich gekündigt hat", erklärte eine Sendersprecherin.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.