Foto: RTL © RTL

Nach misslungenem Relaunch: RTL kippt "Freitag Nacht News"

 

Nach über sieben Jahren stellt RTL die "Freitag Nacht News" ein. Erst im September wurde das Format einem Relaunch unterzogen und war danach kaum mehr wiederzuerkennen

von Uwe Mantel
27.11.2006 - 16:32 Uhr

Logo: RTL"Das hier ist praktisch meine zweite Chance" sagte Ingo Appelt kurz vor seinem Start als neuer Moderator der "Freitag Nacht News" im September dieses Jahres. Diese Chance hat er aber offenbar nicht genutzt: Nachdem die Quoten beständig weit unter Senderschnitt lagen, stellt RTL das Format nur vier Monate nach dem Relaunch nun endgültig ein.

Erstmals waren die "Freitag Nacht News" im September 1999 auf Sendung gegangen. In den Anfangsjahren war das Format mit "Anchorman" Henry Gründler, Ruth Moschner und Volker G. Schmitz ein großer Erfolg. Im Laufe der Jahre mussten jedoch bereits Volker G. Schmitz und Ruth Moschner die Sendung verlassen, Moschner wurde durch wechselnde Gast-Moderatorinnen ersetzt. Mitte dieses Jahres musste nun schließlich auch Henry Gründler die Sendung verlassen.


Das Konzept des Formats wurde komplett umgekrempelt und war hinterher kaum noch wiederzuerkennen. Präsentiert wurde die Sendung seit September von Ingo Appelt, Jürgen Bangert und Carolin Kebekus. Sowohl inhaltlich als auch von der Quote her konnte die Sendung aber nie mehr überzeugen. Am Freitag wurden zuletzt nur 13,6 Prozent Marktanteil erzielt.

Zum letzten Mal strahlt RTL die Sendung nun nach über sieben Jahren am 29. Dezember aus. "Jetzt ist Zeit für Neues", so RTL am Montag. Wie das längerfristig aussehen wird, wollte RTL noch nicht verraten. Zum Start ins neue Jahr gibt es um 22:15 Uhr zunächst "Mario Barth präsentiert: Die besten Comedians Deutschlands". Im ersten Teil der "TV-Gala" sind Dieter Nuhr, Paul Panzer, Oliver Pocher, Hennes Bender, Atze Schröder, Fatih Cevikkolu und Mirja Boes zu sehen. Im Anschluss daran zeigt RTL um 23:35 Uhr zwei Mal "Sketch Attack!!!". Das ist nichts anderes als ein Zusammenschnitt von Ausschnitten aus verschiedenen RTL-Sketch-Shows.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: