Deutsche Welle © Deutsche Welle
Pilot in Arbeit

Deutsche Welle plant Clip-Show mit Tobias Schlegl

 

Das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle pilotiert noch im Januar ein neues Format, in dem Clips aus dem Internet vorgestellt werden sollen.

von Uwe Mantel
17.01.2007 - 17:25 Uhr

Foto: Deutsche WelleDas deutsche Auslandsfernsehen DW-TV pilotiert nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de noch im Januar ein neues Format mit dem Ex-Viva- und Ex-ProSieben-Moderator Tobias Schlegl. Gemeinsam mit der MTV-Moderatorin Isabell Horn präsentiert er eine neue Clip-Sendung unter dem Titel "Clipmania".

Schlegl und Horn sollen kurze Filme aus dem Web präsentieren. Mit Webclips bestückte TV-Sendungen schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Sat.1 startete etwa die "MyVideo Show", Giga hat "ROFL TV" im Programm. Bei "Clipmania" soll es jedoch auch Material geben, das exklusiv für die Sendung produziert werde. Zudem sollen die Zuschauer im Studio sowie Internetnutzer interaktiv an der Sendung beteiligt werden.


Ein Sprecher der Deutschen Welle bestätigte gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de, dass das Format pilotiert werde. Ob es tatsächlich in Serie geht und ausgestrahlt wird, sei aber noch nicht entschieden. Bei Erfolg sei jedoch eine wöchentliche Ausstrahlung geplant.

Tobi Schlegl begann seine TV-Karriere 1995 beim Musiksender Viva in der Sendung "Interaktiv". Später folgten die eigenen Format "kEwL" und "Schlegl übernehmen sie". 2002 wechselte Schlegl zu ProSieben und bekam sein eigenes werktägliches Nachmittagsformat "Absolut Schlegl", das allerdings nach weniger als einem Jahr bereits wieder eingestellt worden. Nach dem Viva-Format "Das jüngste Gericht" im Jahr 2003 wurde es ruhig um den Moderator. Zuletzt tauchte er im Fernsehen im Vorfeld der WM mit bei MTV mit dem sechsteiligen Format "Kick it like Schlegl" auf.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.