Dieter Hahn lässt doch nicht locker

Constantin: Erneut Anfechtungsklage gegen HV-Beschlüsse

Gerade erst ist bekanntgeworden, dass Dieter Hahn seine Anteile an Constantin Medien weitestgehend abgestoßen hat. Dennoch will er die Beschlüsse der letzten Hauptversammlung kippen, dafür hat er nun eine Anfechtungsklage eingereicht. » Mehr zum Thema
Rückzug

Constantin Medien: Hahn stößt seine Anteile ab

Mehr als zwei Monate liegt Dieter Hahns Rücktritt auf der Hauptversammlung von Constantin Medien inzwischen zurück. Jetzt hat der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende einen großen Teil seines Aktienpakets verkauft. Unklar ist, wohin. » Mehr zum Thema
Bieterverfahren beendet

Constantin Medien bläst Verkauf von Sport1 endgültig ab

Sport1 und die Vermarktungstochter Sport1 Media werden nicht verkauft. Constantin Medien hat ein bereits einleitetes Bieterverfahren endgültig abgeblasen. Für das Gesamtjahr 2017 werden ein deutlicher Umsatzrückgang und ein operativer Verlust erwartet. » Mehr zum Thema
Finanzielle und operative Entlastung

Constantin und Highlight beenden Rechtsstreitigkeiten

Die Constantin Medien AG und die Highlight Communications AG haben ihre Rechtsstreitigkeiten in der Schweiz beendet, Highlight wickelt seine Stiftungskonstruktion ab. Constantin spricht von einer "Gesamtlösung". » Mehr zum Thema
Darlehen zurückgezahlt, Aktien freigegeben

Constantin Medien beendet Streit mit Stella Finanz AG

Die neue Constantin-Führung hat die erste Großbaustelle beseitigt: Das Darlehen mit der Stella Finanz AG wird abgewickelt, verpfändete Aktien fließen an den Medienkonzern zurück. Eine weitere, deutlich größere Großbaustelle ist in Arbeit. » Mehr zum Thema
Sein Anteil sinkt laut "SZ" drastisch

Hahn verkauft offenbar viele Constantin-Aktien

Nach seinem Rückzug aus dem Aufsichtsrat von Constantin Medien hat Dieter Hahn nun offenbar im großen Stile Aktienpakete des Medienkonzerns verkauft. Sein Anteil ist demnach laut SZ massiv geschmolzen. Bernhard Burgener plant derweil eine Übernahme. » Mehr zum Thema
Matthias Kirschenhofer

Sport1-Media-Geschäftsführer wird Constantin-Finanzchef

Die Constantin Medien AG hat einen neuen Finanzchef gefunden: Matthias Kirschenhofer, bisher Geschäftsführer der Sport1 Media GmbH, übernimmt den Job mit sofortiger Wirkung. Peter Braunhofer scheidet damit früher als geplant aus. » Mehr zum Thema
Bernhard Burgener über Hahn-Strategie

"Constantin hat sich selbst Konkurrenz heraufbeschworen"

Dieter Hahn wollte Constantin Medien zu einem Big Player im Sportbereich machen. Nun ist er als Aufsichtsratschef abgetreten, Bernhard Burgener hat den Machtkampf gewonnen. In einem Interview lässt Burgener nun kein gutes Haar an Hahns Strategie. » Mehr zum Thema
Keine Überraschung

Constantin-Finanzchef verlässt das Unternehmen

Peter Braunhofer verlässt die Constantin Medien AG im Oktober, er macht von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch. Sein Abgang überrascht nicht: Auf der jüngsten Hauptversammlung verweigerten ihm die Aktionäre die Entlastung. » Mehr zum Thema
Neuer Aufsichtsrat macht Nägel mit Köpfen

Constantin-Chef Kogel abberufen, Schröder übernimmt

Zwei Tage nach der Hauptversammlung hat der neue Aufsichtsrat von Constantin Medien Vorstandschef Fred Kogel abberufen und freigestellt. Seine Aufgaben übernimmt nun Sport1-Chef Olaf Schröder. » Mehr zum Thema
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: