Serien-Summit in Köln

"Es reicht nicht, nur Erwartungen zu befriedigen"

In kaum einem anderen Land werden so viele Serien produziert wie in Deutschland - doch horziontal erzählte Stoffe, bei denen Serienfans ins Schwärmen geraten, sind selten darunter. Liegt das nur am Geld? Und haben die Sender ihr Publikum falsch erzogen? » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Regina Ziegler

"Wegen 'Weissensee' umarmte mich der Netflix-Manager"

Keine Lust auf Verkauf: Regina Ziegler, Deutschlands erfolgreichste Film- und Fernsehproduzentin, spricht im DWDL.de-Interview über Angebote von Konzernen, Mut zum finanziellen Risiko, die Gefahr von "Gladbeck" und die neue "Weissensee"-Staffel. » Mehr zum Thema
Abschaltung droht

Nach Zoff mit Sky: Discovery hat Ärger mit M7

Nachdem sich Sky und Discovery Anfang des Jahres in letzter Sekunde über eine Verlängerung ihres Vertrages einig wurden, steht nun neuer Ärger für die Eurosport-Mutter ins Haus. Nun droht das internationale Medienunternehmen M7 mit einer Abschaltung der Sender. » Mehr zum Thema
Neuer Online-Auftritt

Arte lässt Plattformen und Mediathek verschmelzen

In wenigen Wochen feiert Arte seinen 25. Geburtstag. Schon jetzt präsentiert sich der Sender jedoch in neuer Optik - neuerdings auch im Netz. Dort wird Arte.tv zu einem neu strukturierten Video-Portal umfunktioniert, das sich personalisieren lässt. » Mehr zum Thema
Flexibler Zugang

Sky-Kunstsender jetzt auch via Ticket zu sehen

Kunst- und Kulturinteressierte, die bisher kein Sky-Abo besessen haben, können künftig trotzdem das Programm von Sky Arts sehen. Der Sender kann nun nämlich auch via Sky Ticket ohne lange Vertragsbindung gebucht werden. » Mehr zum Thema
Im Namen des Volkes

Salesch und Hold erobern Primetime in Sat.1 Gold

Für Sat.1 sind Barbara Salesch und Alexander Hold zuletzt nicht mehr gut genug gewesen, nun feiern sie eine Rückkehr bei Sat.1 Gold. Dort sind sie zwar schon jetzt zu sehen, aber nur in der Nacht. Ab Mai zeigt der Sender ihre Formate auch in der Primetime. » Mehr zum Thema
Abschied nach zweieinhalb Jahren

Daniel Brockhaus steigt bei "Alles was zählt" aus

Daniel Brockhaus aka Dr. Thomas Brück wird die RTL-Daily "Alles was zählt" verlassen, im Juni wird er zum letzten Mal zu sehen sein. Zuletzt war seine komplette Serien-Familie aus dem Format ausgestiegen. Bei "GZSZ" gab es jüngst die nächste Vertragsverlängerung. » Mehr zum Thema
Von Blüm bis Guttenberg

"Focus Online" verpflichtet Politiker als Gastautoren

Im Vorfeld der Bundestagswahl will "Focus Online" täglich einen politischen Kommentar veröffentlichen. Dafür hat das Nachrichtenportal eine Riege von zahlreichen Politikern als Gastautoren zusammengetrommelt. » Mehr zum Thema
Fußball-Konkurrenz

ZDF und RTL halten sich wacker, Sat.1 geht unter

Während Sat.1 am Dienstag mit großen Problemen zu kämpfen hatten, schlugen sich das ZDF und RTL selbst gegen Fußball sehr wacker. Einzig "Person of Interest" verabschiedete sich bei den Kölnern am späten Abend mit schwachen Zahlen. » Mehr zum Thema
Kemper statt Schremper

ProSiebenSat.1: Mehr Aufgaben für neuen Finanzvorstand

Weil Ralf Schremper im Sommer nach London wechselt, soll der neue Finanzvorstand Jan Kemper künftig auch das M&A-Ressort von ProSiebenSat.1 verantworten. Der 37-Jährige tritt sein Amt als CFO im Juni an. » Mehr zum Thema
Die Tücke mit der Postproduktion

Echt unecht: Authentizität durch falsche Emotionen?

Wer einmal eine TV-Aufzeichnung besucht hat, wird das kennen: Da werden Lacher und Applaus aufgenommen, um sie später in die Show zu schneiden. Das ist üblich, kann aber schnell deplatziert wirken - so wie bei "Little Big Stars". Ein Ritt auf der Rasierklinge... » Mehr zum Thema
Nach gelungener Premiere

Eurosport setzt weiter auf Boris Becker als Experten

Bei den Australian Open machte Boris Becker zu Jahresbeginn eine gute Figur als Experte bei Eurosport. Weil seine Auftritte gut ankamen, sind nun weitere Einsätze geplant: Ab Ende Mai ist er zunächst bei den French Open mit dabei. » Mehr zum Thema
Über sieben Millionen Zuschauer

Elfer-Krimi sorgt für Spitzen-Quoten im Ersten

Mit 8:7 siegte Frankfurt gegen Gladbach im Halbfinale des DFB-Pokals - ein spannender Krimi, der sich auch auf die Quoten auswirkte. Über sieben Millionen Zuschauer waren alleine im Ersten dabei. Am Vorabend verlor das "Paarduell" an Boden. » Mehr zum Thema
Reform kommt

EU will 30 Prozent Euro-Inhalte bei Netflix & Co.

Die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste wird reformiert. Der Kulturausschuss des EU-Parlaments will, dass künftig 30 Prozent der Inhalte auf SVoD-Portalen aus Europa kommen. Zudem sollen Youtuber in Sachen Werbung transparenter werden. » Mehr zum Thema
Bei RTL Crime

"From Dusk Till Dawn": Zweite Staffel im Sommer

Die zweite Staffel von "From Dusk Till Dawn" wird im Sommer bei RTL Crime zu sehen sein, im vergangenen Jahr war dort schon der erste Durchlauf zu sehen. RTL Nitro hat unterdessen einen Sendetermin für "American Crime" bekanntgegeben. » Mehr zum Thema

TV-Quoten Top5

Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 25. April 2017
DFB-Pokal: Mönchengladb… 2,21 Mio. 23,3 %
Tagesthemen 2,16 Mio. 18,9 %
Gute Zeiten, Schlechte Z… 1,69 Mio. 20,6 %
Bones - Die Knochenjäge… 1,62 Mio. 14,4 %
Bones - Die Knochenjäge… 1,51 Mio. 14,8 %
Mehr Quoten in den Top 20 vom 25.04.:
   14-59-Jährige    14-49-Jährige    ab 3 Jahre  

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: