Astrid Quentell: "Gute Zeit für klassische Familienshows"

Ohne Show, ausführlich, ungeschnitten und auf die Sache konzentriert werfen wir auch in Staffel 3 unseres Branchen-Talks einen intensiven Blick auf die Themen der Medienbranche. In dieser Woche zu Gast: Astrid Quentell, Chefin von Sony Pictures Film und Fernsehproduktion. Sie würde gern am "Glücksrad" drehen, Promis ins All schießen und Jungunternehmer in die "Höhle der Löwen" schicken: Im "Studio D" spricht sie über die MIPCOM, deutsche Sitcoms und ein Comeback klassischer Gameshows.