Kai Sturm: "Ich weine keinem Format nach"

Mit "Sing meinen Song" und der "Höhle der Löwen" etablierte Vox in diesem Jahr gleich zwei Formate, die bei Zuschauern und Kritikern gleichermaßen ankamen. Im Studio D spricht Kai Sturm, Chefredakteur und Unterhaltungschef bei Vox, über diese Erfolge, aber auch so manchen Flop dazwischen.