UK Update vom 10. August © Amazon

Deutlicher Abo-Rückgang bei Prime, Gewinne bei Disney+

Auf gestiegene Lebenshaltungskosten könnte zurückzuführen sein, dass die Menschen ihre TV-Abos kündigen. Gegen den Trend sind zuletzt zwei Dienste gewachsen. ITVX hat Details zu seinem Angebot präsentiert. mehr

UK-Update vom 3. August

Meteorologen beschimpft, "Big Brother" zurück

Klimawandel-Leugnende haben jüngst vermehrt britische Meteorlogen beschimpft. ITV hat das Comeback von "Big Brother" in Großbritannien bestätigt, während auf BBC2 eine Comedy-Show nach 17 Jahren enden wird. mehr

© imago / Christian Ohde
UK Update vom 27. Juli

Schreckmoment bei TV-Debatte, kein "Neighbours"-Ersatz

Moderatorin Kate McCann ist am Dienstagabend während einer TV-Debatte zusammengebrochen. Die Sendung konnte nicht fortgesetzt werden. Channel 5 will derweil keinen Soap-Ersatz für das beendete "Neighbours" senden. mehr

© Screenshot TalkTV
UK Update vom 20. Juli

Channel 4 plant Johnson-Doku, BBC-Studios-Showcase zieht um

Eine der "fesselndsten und umstrittensten" Persönlichkeiten bekommt eine vierteilige Channel-4-Dokuserie: Noch-Premier Boris Johnson. Zudem zieht der 2023 wieder vor Gästen stattfindende BBC-Studios-Showcase um. mehr

© Screenshot ITV
UK Update vom 6. Juli

Amazon zeigt CL in UK, TalkTV muss sich entschuldigen

In Großbritannien sind die Champions League-Rechte bis 2027 vergeben worden. BT Sport zahlt künftig weniger für mehr Spiele, muss aber Amazon als Konkurrenz akzeptieren. ITV jubelt über Streamnutzung bei "Love Island", Channel 4 dokumentiert die Arbeit in einem Krebskrankenhaus. mehr

© UEFA / Amazon
UK-Update vom 29. Juni

ITV wagt bei "Love Island", was RTLzwei nicht mehr plant

Kauft die Miroma Group mit Unterstützung von Idris Elba bald Channel 4? Das Management des Senders wehrt sich weiterhin gegen die Pläne. "Love Island" ist auf der Insel stark wie seit drei Jahren nicht. 2023 kommen nun zwei Staffeln. mehr

© ITV
UK-Update vom 22. Juni

ITVX-Details enthüllt, Johnson will ESC in der Ukraine

Ende 2022 soll der Streamingdienst ITVX an den Start gehen. Versprochen ist dann eine neue Serie pro Woche. Kommt der ESC nach England? Nicht, wenn es nach Boris Johnson geht. Er sieht die Veranstaltung weiterhin lieber in der Ukraine. mehr

© ITV