UK-Update vom 24. November © ITV

Dschungel startet schwächer, BBC-Doku ärgert Royals

ITV holt mit dem Dschungel noch immer tolle Quoten, im Vergleich zum Vorjahr ging das Interesse aber deutlich zurück. Außerdem: Tolle "Bake Off"-Finalquoten, eine BBC-Doku über die Royals sorgt für Ärger und Keeley Hawes übernimmt die Hauptrolle in einer neuen Serie. mehr

UK-Update vom 17. November

Peacock bei Sky gestartet, "Bake Off" bis 2024 bei C4

Der Streamingdienst Peacock ist nun für Sky-Kunden in Großbritannien und Irland verfügbar. Außerdem: News zum Dschungel, "Bake Off" bleibt bei Channel 4, mal wieder Wirbel um "The Crown" und Diversity-Debatte bei der BBC. mehr

© Comcast/Sky
UK-Update vom 10. November

C4-Verkauf verzögert sich, BBC-Gebühren einfrieren?

Die Privatisierung von Channel 4 wird etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, das Interesse an der Sache ist riesig. Außerdem: Die BBC-Gebühren könnten eingefroren werden und ITV hat sich vom Corona-Schock gut erholt. mehr

© DWDL
UK-Update vom 3. November

Sky Glass macht Probleme, 10-Punkte-Plan der BBC

Kurz nach der Einführung von Sky Glass berichten Kunden von Problemen, der Konzern will diese nun schnell beheben. Außerdem: Die BBC legt sich einen 10-Punkte-Plan für mehr Unparteilichkeit auf und Simon Cowell wird doch nicht in einer neuen ITV-Show zu sehen sein. mehr

© Sky
UK-Update vom 27. Oktober

BBC One ist Channel of the year, Morgan hört bei ITV auf

Die Gewinner der Edinburgh TV Awards stehen fest. Außerdem: ITV will mit dem Dschungel zurück nach Australien, der ehemalige Channel-4-Boss könnte den Sender übernehmen und Piers Morgan kehrt ITV endgültig den Rücken. mehr

© BBC
UK-Update vom 20. Oktober

Netflix zahlt wenig Steuern, viel Hass gegenüber Frauen

Netflix hat 2020 trotz großen Wachstums nur wenig Steuern gezahlt, das könnte sich bald ändern. Außerdem: Personalien bei BBC Studios und ITV Studios, eine LKW-Doku bei Channel 4 und eine Untersuchung über Hass gegenüber Realityshow-Teilnehmern. mehr

© Netflix
UK-Update vom 13. Oktober

Serien tun sich zusammen, "Dragons' Den" zieht um

Um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, haben sich die Macherinnen und Macher von sieben Serien zusammengetan. Außerdem: "Dragon's Den" zieht nach Glasgow und ein christlicher TV-Sender muss eine Geldstrafe zahlen. mehr

© BBC
UK-Update vom 6. Oktober

David Tennant spielt Litvinenko, Ausfallfonds verlängert

Die Geschichte rund um den vergifteten, russischen Ex-Spion Alexander Litvinenko wird verfilmt. Außerdem: "Vigil" bei den endgültigen Quoten extrem stark, der Ausfallfonds wurde verlängert und Sky Media verliert seinen Chef. mehr

© IMAGO / PA Images
UK-Update vom 29. September

Russell T Davies zurück bei "Doctor Who", Sender-Blackout

Russell T Davies hatte "Doctor Who" bereits 2005 zurück auf die Bildschirme geholt, nun kehrt er zur Serie zurück. Durch einen Feueralarm konnte Channel 4 am Wochenende über mehrere Stunden hinweg nicht senden. Und: Ein Corona-Fall bei "Strictly Come Dancing". mehr

© IMAGO / ZUMA Wire
UK-Update vom 22. September

Rupert Murdoch plant Sender, TV-Geräte von Sky?

Nachdem Rupert Murdochs News UK die Pläne für einen TV-Sender eigentlich beerdigt hatte, folgt nun die Kehrtwende. Außerdem: Sky will Smart-TV-Geräte herstellen und "Strictly Come Dancing" und "The Great British Bake Off" holen bei ihrer Rückkehr Top-Quoten. mehr

© IMAGO / ingimage / Sky
UK-Update vom 15. September

Chef-Beben bei GB News, Quoten-Explosion bei C4

Nun ist es fix: Chairman Andrew Neil verlässt GB News nach wenigen Monaten. Außerdem: Channel 4 sichert sich mit dem Finale der US Open tolle Quoten, muss aber weiter eine Privatisierung fürchten. Und eine neue ITV-Serie lässt aufhorchen. mehr

© GB News