UK-Update vom 21. August

Zombie-Satire bei Channel 4, zwei neue Sky-Sender

Channel 4 hat eine neue Zombie-Satire in Auftrag gegeben und bekommt zudem einen neuen Unterhaltungschef. Außerdem: Sky startet in den kommenden Monaten zwei neue Sender und die BBC kauft eine ZDF/ORF-Koproduktion. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 14. August

VW-Spot verboten, BBC Three und HBO Max kooperieren

Die Advertising Standards Authority hat erstmals zwei TV-Spots verboten, weil diese angeblich Stereotype fördern. Einer der Spots stammt von VW. Außerdem: ITV macht eine Doku-Reihe über Gefängnisse und BBC Three arbeitet zusammen mit HBO Max an einer neuen Sitcom. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 7. August

BBC-Inhalte länger im iPlayer, "Friends" bleibt Streaming-Hit

Nutzer des iPlayers können die Inhalte dort künftig viel länger sehen als bislang. Außerdem: Die BBC hat sich für einen Teil einer IS-Doku entschuldigt, "Friends" ist die meistgestreamte Serie in UK und Comedy Central macht eine Art "Beginner gegen Gewinner" mit Rad-Star Bradley Wiggins. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 31. Juli

Ofcom will TV-Teilnehmer schützen, Geldstrafe für RT

Die Ofcom hat in den vergangenen Tagen viele Schlagzeilen gemacht. So haben die Medienaufseher neue Regeln vorgeschlagen, um Kandidaten von TV-Shows besser zu schützen. Außerdem verhängte man eine Strafe gegen den russischen Staatssender RT. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 24. Juli

BritBox-Pläne werden konkret, Winter-"Love Island" kommt

Die BBC und ITV haben Details zu ihrem geplanten Streamingdienst BritBox bekanntgegeben, vor allem die künftige Aufteilung der Gesellschafteranteile des Joint Ventures ist interessant. Außerdem: ITV macht eine zusätzliche Staffel von "Love Island" pro Jahr und Channel 4 hat eine neue Daytime-Chefin. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 17. Juli

Neue Serie von "Luther"-Schöpfer, C4 stark wie lange nicht

"Luther"-Schöpfer Neil Cross macht eine neue Serie für ITV, diese basiert auf einem seiner Romane. Außerdem: Dank Cricket und Formel 1 war Channel 4 am Sonntag so stark wie lange nicht mehr und Netflix findet seine neue Marketing-Chefin bei BBC Studios. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 10. Juli

Suspendierung nach C4-Bericht, gute Quoten für TV-Duell

Nachdem Channel 4 über Islamophobie in der konservativen Partei berichtet hat, wurden Mitglieder suspendiert und Untersuchungen eingeleitet. Außerdem: "Supermarket Sweep" feiert bei ITV2 ein Comeback und das erste direkte TV-Duell von Boris Johnson und Jeremy Hunt hat für gute Quoten gesorgt. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 3. Juli

Lineker bestbezahlter BBC-Star, aus Home wird HGTV

Die BBC hat erneut eine Liste mit seinen bestbezahlten Moderatoren und Experten veröffentlicht, Top-Verdiener bleibt Gary Lineker. Außerdem: Discovery holt nun auch die Marke HGTV nach Großbritannien und Boris Johnson will weiterhin kein TV-Duell bei Sky News. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 26. Juni

Sky sagt Tory-Debatte ab, BBC beendet "All Together Now"

Weil Boris Johnson erneut keine Lust auf ein TV-Duell hatte, musste Sky News nun eine geplante Sendung absagen. Außerdem: Die Musikshow "All Together Now" geht nicht weiter, Gary Lineker begibt sich auf die Spuren seines Opas und BT Sports wird teurer. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 19. Juni

Jamie feiert Jubiläum, kommt ein Winter-"Love Island"?

Die Aufspaltung von UKTV zwischen BBC Studios und Discovery ist genehmigt, nun bekommt das Unternehmen eine neue Führung. Außerdem: ITV plant offenbar eine Winter-Staffel von "Love Island", Jamie Oliver feiert 20-jähriges TV-Jubiläum und Boris Johnson schwänzte die erste TV-Debatte. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 12. Juni

Gebührenbefreiung fällt weg, Abgänge bei Viacom und Ofcom

Ältere Menschen sind derzeit noch von den Gebühren befreit, künftig müssen aber viele wieder zahlen. Außerdem: Sowohl die Ofcom als auch Viacom verlieren ihre Chefs, der Channel-4-Umzug wird sehr teuer und die Frauen-Fußballerinnen sorgen für starke Quoten. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 5. Juni

ITV macht "The Masked Singer", BBC bestellt "The Wall"

Der US-Hit "The Masked Singer", der hierzulande bald bei ProSieben startet, wird auch in Großbritannien an den Start gehen. Dort hat sich jetzt ITV die Rechte gesichert. Die BBC versucht es derweil mit einer Adaption von "The Wall" am Samstagabend. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 29. Mai

CNN spart am Standort London, "Chernobyl" schlägt ein

CNN macht Verluste und will nun in London sparen, am Standort werden Stellen gestrichen. Außerdem: BBC und Channel 4 beklagen sich über gestiegene Kosten durch Netflix & Co., "Chernobyl" kommt bei Kritikern und Zuschauern sehr gut an und beim BritBox-Ausbau hakt es. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 22. Mai

BBC macht Talkshow mit Putin, Parlament prüft Reality-TV

"Wladimir Putin" wird demnächst durch zwei Pilotfolgen einer neuen BBC-Talkshow führen, außerdem plant man einen Zweiteiler zum Nervengift-Anschlag in Salisbury. Außerdem: Das Parlament will Sicherheitsmaßnahmen im Reality-TV überprüfen und "GoT" erzielte zum Finale gigantische Quoten. » Mehr zum Thema
UK-Update vom 15. Mai

ITV beendet Talkshow nach Todesfall, BAFTA-Gewinner

In Großbritannien sind die BAFTA TV Awards verliehen worden, großer Gewinner des Abends war die BBC-Serie "Killing Eve". Es gibt aber auch traurige Nachrichten aus UK: Ein Gast einer ITV-Talkshow ist kurz nach der Aufzeichnung verstorben, der Sender hat das Format abgesetzt. » Mehr zum Thema