UK-Update vom 16. Juni © Screenshot GB News

GB News zum Start mit guten Quoten und Technikproblemen

Der neue Nachrichtensender GB News verzeichnet gute Quoten. Technikprobleme und ein Werbeboykott dürften die Freude aber trüben. Außerdem: Ein BBC-Journalist wird bedrängt und die "Sun" hat für Rupert Murdoch keinen Wert mehr. mehr

UK-Update vom 9. Juni

BAFTA Awards vergeben, neue Serie mit "Line of Duty"-Star

Die BAFTA TV Awards sind vergeben worden, Abräumer war die Macherin von "I May Destroy You". Außerdem: Die BBC beendet "Holby City" nach 23 Jahren und "Line of Duty"-Star Adrian Dunbar spielt die Hauptrolle in einer neuen Serie. mehr

© BBC/HBO
UK-Update vom 2. Juni

Tolle "Friends"-Quoten bei Sky, Lineker tritt kürzer

Sky hat mit der "Friends"-Reunion starke Quoten eingefahren, bei ITV fuhren die "Masked Dancer"-Reichweiten Achterbahn. Außerdem: Gary Lineker hört bei BT Sport auf und GB News startet in wenigen Tagen. mehr

© 2021 Friends Reunion Special - Photography by Terence Patrick WarnerMedia Direct, LLC
UK-Update vom 26. Mai

BBC nach Untersuchung unter Druck, starke ESC-Quoten

Ein BBC-Journalist hat für ein Interview mit Prinzessin Diana Dokumente gefälscht, der Sender soll das vertuscht haben. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die Reaktionen sind vielfältig. Gute Quoten gab’s für den ESC trotz der herben Niederlage. mehr

© BBC
UK-Update vom 19. Mai

Sender-Beben in UK, Studiopublikum kehrt zurück

Die Senderlandschaft in Großbritannien wird sich schon sehr bald ändern. Außerdem: Die TV-Produktionen holen ihr Studiopublikum zurück, Sky droht Ärger und die BBC hat sechs neue Serien beauftragt. mehr

© BBC Studiosworks
UK-Update vom 12. Mai

Channel 4 beendet "The Circle", Gary Barlow in BBC-Show

Nach vier Staffeln beendet Channel 4 seine erfolgreiche Realityshow "The Circle". Außerdem: William und Kate sind jetzt bei Youtube, Gary Barlow macht eine neue BBC-Show und "The Masked Dancer" startet. mehr

© Channel 4
UK-Update vom 5. Mai

Corona-Verstoß bei "Peaky Blinders", BT Sport vor Verkauf?

Am Set von "Peaky Blinders" soll weitergedreht worden sein, nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurde. BT denkt über einen Verkauft von BT Sport nach, "Line of Duty" endet mit Rekord und die Nominierten der BAFTA TV-Awards stehen fest. mehr

© BBC
UK-Update vom 28. April

Channel 5 in der Kritik, Rückzieher von Rupert Murdoch

Channel 5 hat sich für ein Format entschuldigt, in dem man Promis vorführte, die Gesichts-OPs gemacht haben. Rupert Murdoch startet außerdem doch keinen News-Sender und die Premier League zittert um ihre Medien-Einnahmen. mehr

© Channel 5
UK-Update vom 21. April

Großes Interesse an Trauerfeier, erste Disney+-Serien

Die Trauerfeier für Prinz Philip erreichte auf mehreren Sendern in der Spitze fast 90 Prozent Marktanteil. Außerdem: Disney+ hat seine ersten britischen Serien angekündigt und die Regierung mischt bei Channel-4-Posten mit. mehr

© IMAGO / Starface
UK-Update vom 14. April

Viele Beschwerden wegen royaler Berichterstattung

Die BBC sieht sich mit einer Flut an Beschwerden ausgesetzt, es geht um die vielen Programmänderungen zum Tod von Prinz Philip. Außerdem: Die BAFTA Film Awards wurden verliehen und ITV hat eine neue Musikshow angekündigt. mehr

© IMAGO / ZUMA Wire
UK-Update vom 7. April

Netflix-Reihe von Harry und Meghan, Aus für Vice-Sender

Prinz Harry und Meghan Markle haben ihr erstes Netflix-Projekt angekündigt. Außerdem: Der lineare Vice-Sender wird eingestellt, die BBC macht mit Fotograf Rankin eine neue Show und "Line of Duty" ist weiter stark unterwegs. mehr

© Harpo Productions / Joe Pugliese