US-Update vom 14. Januar © AppleTV+

Mehr "Morning Show" & "Grey's", Hulu persifliert Reboot-Wahn

"Neue" Serien sind weiter häufig Reboots - eine Tatsache, die Hulu nun in einer Meta-Sitcom aufs Korn nimmt. Unterdessen fielen zahlreiche Entscheidungen zu Verlängerungen, etwa für "Grey's Anatomy", "The Morning Show" oder "Emily in Paris" mehr

US-Update vom 7. Januar

Globes ohne Stars, Chris Noth gefeuert, The CW vor Verkauf?

Das US-Network The CW steht womöglich vorm Verkauf, die Verleihung der Golden Globes wird denkbar glanzlos, Chris Noth verliert Serien-Engagements und die Omikron-Welle führt zu Zwangspausen bei Late-Nights und Serien mehr

© IMAGO / Pacific Press Agency
US-Update vom 17. Dezember

"...And Just Like That" startet turbulent, Petersen verlässt "CSI"

Das "Sex And The City"-Sequel "...And Just Like That" ist erfolgreich und turbulent zugleich gestartet. Derweil musste Jeff Garlin die ABC-Comedy "The Goldbergs" verlassen und William Petersen verabschiedet sich bei "CSI: Vegas". mehr

© WarnerMedia / HBO Max / Sky
US-Update vom 10. Dezember

Serie mit Sylvester Stallone geplant, Spin-Off von "The Boys"

Sylvester Stallone soll erstmals eine Serien-Hauptrolle übernehmen und darin einen Mafia-Boss spielen, die Prime-Video-Serie "The Boys" erhält ein Spin-Off, "Fear the Walking Dead" geht weiter, "CSI: Vegas" war kein Erfolg. mehr

© IMAGO / MediaPunch
US-Update vom 3. Dezember

Baldwin weist Schuld von sich, CNN suspendiert Moderator

Alec Baldwin weist im Fall der am "Rust"-Set getöteten Kamerafrau in einem TV-Interview jegliche Schuld von sich, CNN suspendiert Star-Moderator Chris Cuomo und an der Spitze des Disney-Verwaltungsrats steht erstmals eine Frau mehr

© ABC News
US-Update vom 26. November

Kevin Spacey muss 31 Mio. zahlen, Disney investiert viel mehr

Disney will im jüngst angebrochenen Geschäftsjahr die Investitionen in Inhalte um acht Milliarden steigern, Kevin Spacey muss der Produktionsfirma von "House of Cards" Schadensersatz zahlen, HBO macht Serie mit The Weeknd. mehr

© Disney
US-Update vom 19. November

Christoph Waltz in Amazon-Serie, "Earthworm Jim" vor TV-Comeback

Der deutsch-österreichische Oscar-Preisträger Christoph Waltz macht gemeinsame Sache mit Amazon. Das Videospiel mit Regenwurm Jim aus den 90ern könnte erneut für den kleinen Bildschirm adaptiert werden. Und Disney+ hat Neues von "X-Men" und "Spider-Man". mehr

© IMAGO / MediaPunch
US-Update vom 5. November

Jennifer Hudson will Ellen nachfolgen, Starz vor Verkauf

Das Produktionsstudio Lionsgate prüft einen Verkauf des Pay-TV- und Streaming-Anbieters Starz, Jennifer Hudson möchte Ellen DeGeneres beerben, Johnny Galecki arbeitet an neuer Comedy und Apple macht Doku über "Magic" Johnson mehr

© IMAGO / NurPhoto
US-Update vom 29. Oktober

Facebook warnt Produktionsfirma, "Succession" geht weiter

Ein Facebook-Anwalt hat der Produktionsfirma von "Doomsday Machine" vorsorglich rechtliche Schritte im Falle verleumderischer Aussagen angedroht, "Succession" wurde verlängert und Cumberbatch spielt Litwinenko mehr

© HBO/Sky
US-Update vom 22. Oktober

Mel Brooks erzählt Weltgeschichte, Prequel für "Sopranos"?

Mel Brooks arbeitet für Hulu an einer Fortsetzung der "Verrückten Geschichte der Welt", bei HBO Max denkt man über eine Prequel-Serie zu den "Sopranos" nach und die Dschungel-Notlösung der Briten könnte in Amerika adaptiert werden. mehr

© HBO

Newsticker

Top10

Alle Daten für den Zeitraum vom 06.01.–12.01.

Zuschauer gesamt Zuschauer
NFL Football (So) 17,7 Mio.
60 Minutes 9,9 Mio.
FBI 8,5 Mio.
Chicago Fire 7,4 Mio.
Young Sheldon 7,4 Mio.
Chicago Med 7,3 Mio.
The Equalizer 7,2 Mio.
Ghosts 6,5 Mio.
FBI: International 6,3 Mio.
Blue Bloods 6,1 Mio.

Zielgruppe 18-49 Jahre
Rating
NFL Football (So) 4,9%
Call Me Kat 1,2%
60 Minutes 1,1%
This is Us 0,9%
Chicago Fire 0,9%
Chicago Med 0,8%
Shark Tank 0,8%
FBI 0,8%
Young Sheldon 0,7%
Chicago PD 0,7%

Neu bei DWDL.jobs