US-Update vom 17. Mai

Jimmy Kimmel lästert wieder, US-Adaption des ESC?

Das Stand-Up von Jimmy Kimmel ist das alljährliche Highlight der Programm-Präsentationen bei den US-Upfronts. Wir haben seine besten Sprüche zusammengetragen. Außerdem: Kommt der American Song Contest nach Vorbild des ESC? » Mehr zum Thema
US-Update vom 10. Mai

Vor den Upfronts: Diese Serien wurden schon bestellt

Kommende Woche stehen in den USA wieder die Upfronts an, bei denen die Networks ihre Programmpläne für die neue Saison bekannt geben. Im Vorfeld wurden nun zahlreiche Serien bestellt. Zudem fielen etliche Entscheidungen über Verlängerung oder Absetzung » Mehr zum Thema
US-Update vom 3. Mai

Neues vom "Big Little Lies"-Team, "Empire" geht weiter

Hulu hat mit "Nine Perfect Strangers" eine neue Serie mit Nicole Kidman und weiteren Machern von "Big Little Lies" bestellt, "black-ish" bekommt einen weiteren Ableger, "Empire" geht weiter - aber womöglich ohne Jussie Smollett » Mehr zum Thema
US-Update vom 26. April

Mehr "Good Fight", mehr Tim Allen, mehr Netflix-Schulden

Hugh Laurie wird Raumschiff-Captain, "The Good Fight" geht in eine weitere Staffel, die "NCIS"-Serien ebenfalls, Tim Allen bleibt der "Last Man Standing" und Netflix erhöht seine Schulden schon wieder um zwei Milliarden US-Dollar. » Mehr zum Thema
US-Update vom 12. April

"Navy CIS" geht in Staffel 17, Saul lässt auf sich warten

Bei der meistgesehenen Drama-Serie der USA ist kein Ende in Sicht: CBS schickt "Navy CIS" in die 17. Staffel, mehr gibt's auch von "Barry", für "Preacher" ist hingegen Schluss. Schlechte Nachricht für Fans von Saul Goodman: Der lässt sich 2019 nicht mehr blicken » Mehr zum Thema
US-Update vom 05. April

"Law & Order: SVU" bricht Rekord, Aus für "Berlin Station"

"Law & Order: SVU" stellt einen neuen Rekord für die langlebigste, nicht-animierte Primetime-Serie auf. Für "Berlin Station" ist hingegen das Lebensende schon erreicht, während bei "One Day at a Time" nochmal ein Hoffnungsschimmer erglimmt » Mehr zum Thema
US-Update vom 29. März

Neuauflage von "Perry Mason", "SATC"-Nachfolger geplant

Matthew Rhys gibt für HBO in einer Neuauflage den "Perry Mason", Paramount fragt sich "Is there still Sex in the City?". Und: Die Anklage gegen "Empire"-Schauspieler Jussie Smollett wurde fallen gelassen, sein Verbleib in der Serie ist trotzdem noch unklar » Mehr zum Thema
US-Update vom 22. März

Tief für "American Idol", "Angel" vor Serien-Comeback?

20 Jahre nach ihrem Start könnte die Serie "Angel - Jäger der Finsternis" auf den Bildschirm zurückkehren. Derweil hat Netflix mehrere neue Serien angekündigt. Außerdem: "American Idol" fällt gegen "The Voice" auf ein neues Quoten-Tief. » Mehr zum Thema
US-Update vom 14. März

Neue Orphan-Black-Serie, YouTuberin macht US-Late Night

Vor eineinhalb Jahren ging "Orphan Black" zu Ende, nun wird an einer neuen Serie im gleichen "Universum" gearbeitet. Außerdem: Die Nachfolge von Carson Daly in der US-Late-Night tritt eine YouTuberin an und der Finaltermin für "TBBT" steht fest » Mehr zum Thema
US-Update vom 8. März

Schluss für "Arrow", Jackson-Folge der "Simpsons" gesperrt

"Arrow" ebnete einer ganzen Fülle an DC-Serien den Weg ins Fernsehen, nun steht das Ende bevor: Nach einer kurzen achten Staffel ist Schluss. Außerdem: Revival für "Verrückt nach Dir" und die "Simpsons"-Macher sperren eine Michael-Jackson-Episode » Mehr zum Thema
US-Update vom 1. März 2019

Chefs von HBO und Turner gehen - kommt Greenblatt?

Bei HBO endet mit dem Abgang von Richard Plepler eine Ära, auch der bisherige Turner-Boss geht offenbar von Bord. Die beiden Unternehmen dürften zusammengelegt werden - und der Ex-NBC-Boss Greenblatt ist als Leiter im Gespräch. » Mehr zum Thema
US-Update vom 22. Februar

"Empire"-Star inszeniert Hassverbrechen, HBO wird verklagt

Vom Opfer zum Täter: Jussie Smollett hat einen Überfall auf sich Ende Januar selbst veranlasst. Daher wurde er in dieser Woche festgenommen - jedoch ist der "Empire"-Schauspieler wieder auf freiem Fuß. HBO hat unterdessen eine Klage der Nachlassverwalter von Michael Jackson am Hals. » Mehr zum Thema
US-Update vom 15. Februar

Kritik an Oscar-Straffung, SpongeBob-Spinoff geplant

Damit die Oscar-Verleihung flotter über die Bühne geht, sollen einige Kategorien nun in der Werbepause verliehen werden - was scharfe Kritik hervorruft. Außerdem: SpongeBob soll Ableger bekommen, "Family Guy" geht weiter, "Big Little Lies" wohl nicht » Mehr zum Thema
US-Update vom 8. Februar

Woody Allen verklagt Amazon, "Legion" geht zu Ende

Weil Amazon wegen alter Missbrauchsvorwürfe die zugesagten vier Filme von Woody Allen nun doch nicht veröffentlichen will, fordert der nun 68 Millionen Dollar. Außerdem: "Legion" geht zu Ende, "Mom" geht weiter, Reboot von "Party of Five" kommt » Mehr zum Thema
US-Update vom 01. Februar

Ende für "Fuller House" naht, Chucky soll in Serie gehen

"Fuller House" erhält noch eine finale Staffel, dann ist Schluss, ein ewiges Leben hat hingegen anscheinend "Supernatural", das in Staffel 15 geht. Außerdem: Mörderpuppe Chucky soll in Serie gehen, neue Rolle für Bryan Cranston, Sequel für "L Word" » Mehr zum Thema

Top10 Zuschauer gesamt

Meistgesehene Sendungen vom 10.05. - 16.05.

The Big Bang Theory 18,52 Mio.
Young Sheldon 13,60 Mio.
NCIS 11,70 Mio.
Unraveling the Mystery: A Big 11,61 Mio.
FBI 8,56 Mio.
Blue Bloods 8,48 Mio.
Chicago Med 7,98 Mio.
Chicago Fire 7,96 Mio.
American Idol 7,87 Mio.
60 Minutes 7,82 Mio.

Top10 Zielgruppe 18-49 Jahre

Meistgesehene Sendungen vom 10.05. - 16.05.

Rating Share
The Big Bang Theory 3,2 17 %
Young Sheldon 2,1 10 %
Unraveling the Mystery: A Big 1,7 8 %
Survivor 1,5 7 %
9-1-1 1,3 6 %
The Bachelorette 1,3 6 %
Grey's Anatomy 1,3 6 %
American Idol 1,2 6 %
Chicago Fire 1,1 5 %
Chicago Med 1,1 6 %