Sat.1 - colour your life © DWDL/Sat.1
Erneut erfolgreich

Kerners Türkei-Duell holt gute Quoten in Sat.1

 

Event-Shows könnten eine Lösung für den Mittwochabend in Sat.1 sein: In dieser Woche schlug sich Johannes B. Kerner mit "Deutschland gegen Türkei" jedenfalls prächtig.

von Alexander Krei
07.10.2010 - 08:37 Uhr

Deutschland gegen Türkei
© Arne Weychardt
Wenn nicht gerade die Champions League zu sehen ist, tut sich Sat.1 derzeit meist schwer am Mittwochabend - ob Wiederholungen von Krimiserien eine dauerhafte Lösung sind, darf bezweifelt werden. Shows könnten da schon eher helfen: Johannes B. Kerner hat genau das in dieser Woche jedenfalls erneut unter Beweis gestellt.

Mit der dreistündigen Spielshow "Deutschland gegen Türkei - Das Duell" erreichte Sat.1 am Mittwochabend gute Quoten: 1,60 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen im Schnitt zu und bescherten Sat.1 einen überzeugenden Marktanteil von 15,4 Prozent in der Zielgruppe. Insgesamt kam die Sendung auf 3,09 Millionen Zuschauer und 12,8 Prozent Marktanteil - damit lief es sogar noch besser als im Juni beim Duell zwischen Deutschland und Holland.

 

Platzhirsch RTL schwächelte dagegen am Mittwochabend mit seinen Dokusoaps: So kam die "Super Nanny" zunächst nicht über 2,82 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 14,1 Prozent in der Zielgruppe hinaus, "Raus aus den Schulden" tat sich mit 15,4 Prozent schwer. Beide Formate erzielten damit die schwächsten Quoten seit der Rückkehr aus der Sommerpause.

Bei Sat.1 kann man dagegen jubeln - auch weil der Tagesmarktanteil am Mittwoch mit 13,1 Prozent in der Zielgruppe klar über dem gewohnten Senderschnitt lag. Die neue Vorabend-Soap "Hand aufs Herz" trug allerdings nicht allzu viel zu diesem Erfolg bei: Mit einem Marktanteil von 9,3 Prozent lief es am Mittwoch kaum besser als am Tag zuvor, insgesamt sahen 1,24 Millionen Zuschauer zu.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 10.12.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 10.12.2018
Mehr in der Zahlenzentrale