Rette die Million © ZDF/Christopher Adolph
Durchatmen

Rette die Quote: Pilawa stoppt den Abwärtstrend

 

Aufatmen beim ZDF: Nachdem die Pilawa-Show "Rette die Million" von Mal zu Mal Zuschauer verloren hatte, ging es diesmal erstmals wieder bergauf. Nur bei den Jüngeren gerät die Show weiter unter die Räder.

von Uwe Mantel
20.01.2011 - 09:08 Uhr

ZDF Logo© ZDF/DWDL
Als Pilawa Mitte Oktober zum ersten Mal mit seiner neuen ZDF-Show "Rette die Million" auf Sendung ging, waren die Quoten hervorragend. Nicht nur dass insgesamt über sechs Millionen Zuschauer einschalteten und dem ZDF somit beim Gesamtpublikum fast 20 Prozent Marktanteil bescherten, auch bei den 14- bis 49-Jährigen sah es mit 10 Prozent Marktanteil für ZDF-Verhältnisse außergewöhnlich gut aus. Bei den kommenden beiden Ausgaben ging es allerdings jeweils deutlich bergab.

Insofern dürfte den ZDF-Verantwortlichen heute beim Blick auf die Quoten erst einmal ein Stein vom Herzen fallen: Der Zuschauer-Rückgang ist vorerst gestoppt. 4,92 Millionen Zuschauer schalteten am Mittwochabend ein, das waren über 350.000 mehr als bei der letzten Ausgabe Ende Dezember. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei ordentlichen 14,5 Prozent.

Bei den Jüngeren gerät "Rette die Million" allerdings weiter unter die Räder - was diesmal aber wohl auch auf die überaus starke Konkurrenz durch "DSDS" zurückzuführen ist. Jedenfalls hielt der Reichweiten-Rückgang hier weiter an. 0,91 Millionen 14- bis 49-Jährige waren diesmal noch dabei, mit nur noch 6,5 Prozent Marktanteil ist "Rette die Million" auch für ZDF-Verhältnisse hier nur noch tiefes Mittelmaß.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.