Die Draufgänger © RTL / Conny Klein
Serien im Aufwind

RTL-Serien "Draufgänger" und "Countdown" legen zu

 

Aufatmen bei RTL: Nach dem schwachen Start konnte sich die neue Serie "Die Draufgänger" in Woche 2 auf ein ordentliches Niveau steigern. "Countdown" legte zu, blieb aber noch im roten Bereich. Danach räumte wieder das Dschungelcamp ab.

von Uwe Mantel
20.01.2012 - 09:54 Uhr

Gegen den "Unser Star für Baku"-Start tat sich RTL mit seinen beiden deutschen Serien "Die Draufgänger" und "Countdown" in der vergangenen Woche noch sehr schwer. Heute darf man in Köln aber erstmal aufatmen: Bei beiden zeigt die Quoten-Entwicklung in die richtige Richtung. Mit einem Marktanteil von 17,3 Prozent in der Zielgruppe lagen "Die Draufgänger" sogar bereits auf einem ordentlichen Niveau. Insgesamt hatten 4,09 Millionen Zuschauer eingeschaltet.

Ebenfalls berappeln konnte sich im Anschluss die Serie "Countdown - Die Jagd beginnt". Wirklich zufrieden sein kann RTL mit den nun erreichten 15,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe aber noch nicht. Immerhin stieg auch hier die Zuschauerzahl nun über die 4-Millionen-Marke auf 4,03 Millionen an. Der Marktanteil lag bei 12,5 Prozent. Danach holte "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" erwartungsgemäß wieder den Tagessieg bei Jung und Alt: 3,49 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer sorgten für einen Marktanteil von 34,9 Prozent in der Zielgruppe. 6,05 Millionen Zuschauer hatten insgesamt eingeschaltet.

Doch nicht nur die RTL-Quoten sollten heute in der Zentrale der Mediengruppe RTL Deutschland in Köln-Deutz heute für gute Laune sorgen, auch andere Mitglieder der Sendergruppe schlugen sich richtig gut. Vox holte mit dem Film "Der Teufel trägt Prada" einen hervorragenden Marktanteil von 16,5 Prozent in der Zielgruppe und lag damit auf Augenhöhe mit den RTL-Serien. 3,37 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu. Auch die nachfolgende Doku "Mode, Mädchen und Moneten - Hinter den Kulissen der Beauty-Industrie" kam trotz Dschungel-Konkurrenz noch auf gute 10,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Bei Super RTL kann man sich unterdessen über starke 4,5 Prozent Marktanteil für "Upps - Die Pannenshow" freuen. Hier lag die Gesamt-Zuschauerzahl bei 0,96 Millionen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 16.12.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 16.12.2018
Mehr in der Zahlenzentrale