Sport1 Logo © Sport1
Volle Punktzahl

Darts-WM beschert Sport1 starken Start ins Jahr

 

Die Könner der Pfeilewerfer haben das Publikum begeistert: Die Übertragung der Darts-WM hat Sport1 in den vergangenen Tagen hohe Quoten beschert. Am besten lief's für das Finale, das an Neujahrmehr als vier Prozent Marktanteil verzeichnete.

von Alexander Krei
02.01.2013 - 10:14 Uhr

Auch wenn es für Sport1 in den zurückliegenden Monaten an vielen Stellen nicht allzu gut lief: Mit der Übertragung der Darts-WM wusste der Sportsender zwischen den Jahren zu überzeugen. So verzeichnete bereits das Halbfinale am Sonntag bereits knapp 600.000 Zuschauer und einen Marktanteil von drei Prozent beim jungen Publikum. Das spannende Finale zwischen Michael var Gerwen und Darts-Legende Phil Taylor konnte nun sogar nochmal eine Schippe drauflegen.

810.000 Zuschauer sahen am Neujahrs-Abend im Schnitt ab 21:07 Uhr den Sieg des nunmehr 16-fachen Weltmeisters Phil Taylor in einem spannenden Match und sorgten somit schon beim Gesamtpublikum für einen Marktanteil von 2,9 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen lief es sogar noch besser: 530.000 Zuschauer dieser Altersklasse schalteten ein und trieben den Marktanteil auf richtig starke 4,4 Prozent. Zum Vergleich: Zuletzt lag der Schnitt von Sport1 bei rund 0,8 Prozent.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.