Take Me Out © RTL/Stefan Menne
RTL trotz Verlusten stark

Rekord für "Take me out", 1,5 Mio weniger für "DSDS"

 

Ohne das Dschungelcamp als Folgeprogramm verlor "Deutschland sucht den Superstar" im Vergleich zur Vorwoche satte 1,5 Millionen Zuschauer - blieb aber trotzdem ein voller Erfolg und trieb "Take me out" danach zu einem neuen Rekord.

von Uwe Mantel
07.02.2016 - 08:57 Uhr

In der vergangenen Woche schalteten im Vorfeld des Dschungelcamp-Finales viele schon früher ein und bescherten der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" damit einen Staffelrekord. Ohne diesen Effekt brach die Zuschauerzahl in dieser Woche um satte 1,5 Millionen ein. Und trotzdem darf man bei RTL zufrieden sein, war es mit insgesamt 4,25 Millionen Zuschauern doch selbst beim Gesamtpublikum noch immer die meistgehene Primetime-Sendung des Tages. Die Verleihung der "Goldenen Kamera" blieb mit 3,53 Millionen Zuschauern auf dem überschaubaren Quoten-Niveau der vergangenen Jahre, den "Fall Barschel" sahen im Ersten 3,7 Millionen Zuschauer.

Bei den 14- bis 49-Jährigen reichte es für "DSDS" zwar nicht mehr wie in der vergangenen Woche zu fast 28 Prozent Marktanteil, mit 22,0 Prozent kann man sich bei RTL aber trotzdem weiterhin ziemlich glücklich schätzen. Zudem trieb "DSDS" die Datingshow "Take me out" im Anschluss zum Auftakt der neuen Staffel prompt zu einem Marktanteils-Rekord. Erstmals wurde mit 20,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen die 20-Prozent-Marke übersprungen. 2,74 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu, der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 12,8 Prozent.

Zuschauer-Trend: Deutschland sucht den Superstar


Deutschland sucht den Superstar

RTL war damit bei den jüngeren Zuschauern der dominierende Sender des Abends und erreichte rund doppelt so viele 14- bis 49-Jährige wie das zweitplatzierte ProSieben, wo sich "Galileo Big Pictures" mit nur als solide zu bezeichnenden 11,1 Prozent zufrieden geben musste. 1,72 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu. Sat.1 erreichte immerhin ebenfalls noch knapp einen zweistelligen Marktanteil: "Rio 2 - Dschungelfieber" kam auf genau 10,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 18.12.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 18.12.2018
Mehr in der Zahlenzentrale