Deutsche Telekom © Deutsche Telekom
Zu hohe Kosten

Bundesliga: Liga total verzichtet künftig auf 3D-Spiel

von Alexander Krei
01.06.2012 - 10:30 Uhr

Tools

Social Networks

 

Die Deutsche Telekom wird ab der kommenden Saison auf die Ausstrahlung von Bundesliga-Spielen in 3D verzichten. Gegenüber DWDL.de erklärte ein Sprecher, die Übertragungen hätten sich nicht mehr gerechnet.

Der Verlust der Bundesliga-Rechte wiegt schwer, doch noch steht der Deutschen Telekom eine Saison bevor, in der sie ihr IPTV-Angebot Liga total ausstrahlen darf. Allerdings wird die Telekom in der kommenden Saison wohl Einsparungen vornehmen. Schon jetzt steht fest, dass das Bundesliga-Topspiel der Woche nicht mehr in 3D übertragen wird. Das bestätigte ein Telekom-Sprecher am Freitag im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de. Er sprach in diesem Zusammenhang von einer "Kosten-Nutzen-Kalkulation, die sich mit mehr gerechnet hat".

Im Endeffekt habe es sich zwar nur um eine Weiterleitung der Spielbilder gehandelt, doch man habe beispielsweise einen eigenen Kommentator für die Übertragung des 3D-Spiels einsetzen müssen. "Die 3D-Spiele wurden nicht oft genug gesehen, um den Aufwand zu rechtfertigen", erklärte der Telekom-Sprecher die nun getroffene Entscheidung auf DWDL.de-Nachfrage. Damit wird ab der kommenden Saison nur noch Sky jeweils ein Bundesliga-Spiel pro Spieltag in dreidimensionaler Optik ausstrahlen.

Mit dem Bezahlsender befindet sich die Deutsche Telekom derzeit auch in Verhandlungen darüber, auch über die kommende Saison hinaus Spiele der Fußball-Bundesliga ausstrahlen zu können. Die Marke Liga total, mit der die Telekom einst viel vor hatte, wird dafür allerdings wie erwartet beerdigt (DWDL.de berichtete). Sky hatte sich kürzlich die Live-Übertragungsrechte für sämtliche Verbreitungswege ab der Saison 2013/14 gesichert und dafür der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eine Rekordsumme von im Schnitt 485,7 Millionen Euro pro Saison zugesagt.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de Jobbörse

Redaktionsvolontär (m/w) in Münster Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Studio- und Außenproduktion als Kabelhilfen in Köln Studentische Aushilfe (m/w) Redaktion "Prominent" in Köln Redaktionsassistenten (m/w) in Köln Volontariat Postproduktion in Köln Cutter (m/w) in Vollzeit in Köln Cutter (m/w) auf Tagessatzbasis in Köln Ausbildung: Mediengestalter/in Bild / Ton in Augsburg Praktikanten (m/w) Vermarktung der Marke SPORT1 in Ismaning bei München Junior Redakteur (m/w) in Berlin Festangestellte Sprecher (m/w) in Teilzeit in Berlin Mitarbeiter/innen im Bereich Aufnahmeleitung in Köln, Hamburg Soap-Academy für Nachwuchs-Storyliner (w/m) in Köln Volontär/in Formatentwicklung in Hamburg Chefautor/in für SOAP in Köln Motivaufnahmeleiter / Locationscout (m/w) in Düsseldorf und Umgebung Redakteure (m/w) Redaktion Show / Factual in Hürth bei Köln Assistenz für Casting und Besetzung (m/w) in Ismaning bei München Redakteur (m/w) in Berlin Strategischer Producer / Sendungsplaner (m/w) in Pirmasens Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteure / Reporter (m/w) in Berlin Redaktionsleiter/in "Show, Musik, Comedy" / Fernsehdirektion in München Junior Produktionsleiter (m/w) in Hamburg Bildredakteur (m/w) in München Runner / Set-Aufnahmeleiter-Assistenten (m/w) in Hürth bei Köln Producer / Produktionsmanager (m/w) in Berlin Recherche-Redakteur (w/m) in Berlin CvD-Assistenten (w/m) in Berlin Planungsredakteur (m/w) in Berlin

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: