Sportschau © WDR
Brasilien-Experte

Neuzugang: ARD holt Giovane Elber ins WM-Team

von Alexander Krei
16.10.2012 - 10:59 Uhr

Tools

Social Networks

 

Ex-Bayern-Star Giovane Elber wird künftig für die ARD über sein Heimatland und die brasilianische Nationalmannschaft berichten. Der 40-Jährige gehört zum ARD-Team für die Fußball-WM und hat schon am Dienstag seinen ersten Auftritt.

Auch wenn die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien erst im übernächsten Jahr stattfinden wird: Personell hat sich die ARD schon jetzt verstärkt. Der ehemalige Fußballprofi Giovane Elber wird vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 dem Publikum im Ersten sein Heimatland vorstellen. Darüber hinaus wird er sich auch um die Berichterstattung über die brasilianische Nationalmannschaft kümmern und immer wieder als Gesprächsgast für die ARD im Einsatz sein.

Der 40-jährige, der mit bürgerlichem Namen Elber de Souza heißt, arbeitete bereits mehrmals als TV-Experte für verschiedene Sender - und war in dieser Funktion unter anderem bei der WM in Südafrika dabei. Bereits am Dienstag wird Elber im Anschluss an das Fußball-WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schweden zu Gast bei Gerhard Delling im "Sportschau Club" sein. Mit dem ARD-Experten Mehmet Scholl verbindet ihn übrigens so einiges: Sie spielten zusammen beim FC Bayern München, wurden gemeinsam Champions-League-Sieger und holten einst den Weltpokal.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht New York City - präsentiert von Universal Networks » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche aus UK - präsentiert von Sony Entertainment Television » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von RTL Crime » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: